Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 13:58

Forenbeitrag von: »Isabell«

Melde mich zurück

Ach meine arme liebe Christel, ich habe oft an dich gedacht. Wir müssen ja nun endlich sagen"Gottlob bist du nun endlich diese fiese Borreliose los". Doch nun geht die Quälerei mit der Guai wieder los. Es wundert mich allerdings sehr, dass du nun nach 3 Monaten immer noch so extreme Schmerzen hast. Denn wenn schon einmal alles gelöst wurde, geht es doch für gewöhnlich beim 2. Mal schneller. Ich bin ja gespannt, was Birgit und Claudine dazu sagen. Birgit ist momentan noch im Badeurlaub. Sie kommt...

Montag, 28. Mai 2018, 17:54

Forenbeitrag von: »Isabell«

Neue Erkenntnisse zum Cholesterien!!

http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehr…-a-1208886.html

Montag, 28. Mai 2018, 17:37

Forenbeitrag von: »Isabell«

Bitte unbedingt unterschreiben! Es geht um Tod oder Leben vieler Menschen!

https://secure.avaaz.org/campaign/de/che…baa8309ca5a&t=#

Donnerstag, 24. Mai 2018, 13:15

Forenbeitrag von: »Isabell«

Stechender Schmerz im Oberarm

Mirabella, wurde nur dein Arm geröngt oder auch die Halswirbelsäule? Denn bei mir sind die Halswirbel nicht nur stark abgenutzt, sondern es haben sich bei mir auch neue Knochenwucherungen entwickelt. (Osteochondrose) Dadurch habe ich Blockwirbel erhalten und diese drücken verstärkt auf die anliegenden Nerven, die in die Arme führen. Das Ergebnis sind bei mir verstärkte Beschwerden in beiden Armen, teilweise auch so wie du es schilderst. Es wäre also noch die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, d...

Donnerstag, 17. Mai 2018, 23:50

Forenbeitrag von: »Isabell«

Demenzpatienten - niemand weiß, ob und wann es ihn/sie trifft

https://www.netdoktor.de/news/musik-beru…02718-205469209 Meine Mutti litt unter der Alzheimer - wir versorgten sie in unserem Haushalt 8 Jahre lang - in meinen Armen verstarb sie ohne Qualen nach dieser Zeit. Isabell

Donnerstag, 17. Mai 2018, 23:37

Forenbeitrag von: »Isabell«

Borreliose

„Antikörper sind kein Beweis für eine Borreliose“ erythema migrans aktualisiert am 16. Mai 2018 Quelle: https://www.netdoktor.de/interview/antik…02718-205469209 Nach einem Zeckenstich haben viele Menschen Angst vor Borreliose. Die Infektionskrankheit eindeutig nachzuweisen, ist oft schwierig. Borreliose-Expertin Prof. Dr. med. Heidelore Hofmann erklärt im NetDoktor-Interview, warum eine ausführliche Untersuchung so wichtig ist. Frau Prof. Hofmann, wie äußert sich eine Borrelieninfektion? ...

Montag, 14. Mai 2018, 22:41

Forenbeitrag von: »Isabell«

Erfahrungen und Diskussion zum "unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt"

Ja liebe Claudine, alles ok. Ich drücke dir die Daumen, dass du gute Erfolge verspürst. Deine Isabell

Montag, 14. Mai 2018, 19:36

Forenbeitrag von: »Isabell«

Ami Forum: Allgemeines

Der folgende Beitrag ist nicht von mir, sondern wie üblich bei diesem Thema von unserer Birgit. Danke liebe Birgit, dass du diese Fotos gefunden hast. 9. Mai 2018 Heute gingen wir zur Harbour UCLA und Dr. St. Amand sprach zusammen mit dem Wunder der modernen Technologie zu Dr.Shively, der in City of Hope war. https://www.facebook.com/guaidoc/photos/…3727610/?type=3

Freitag, 11. Mai 2018, 14:37

Forenbeitrag von: »Isabell«

Heute schon genug Wasser getrunken? So findest du es heraus!

http://www.freundin.de/lifestyle-trick-g…asser-getrunken Eure Isabell

Montag, 30. April 2018, 10:17

Forenbeitrag von: »Isabell«

Schädigung durch Aluminiumschalen beim Grillen ectr.

http://www.faz.net/aktuell/wissen/medizi…r-15553483.html Eure Isabell

Samstag, 28. April 2018, 19:45

Forenbeitrag von: »Isabell«

Erfahrungen und Diskussion zum "unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt"

Und hier ein Nahrungsergänzungsmittel, welches ebenfalls hoch wirksam gegen Übersäuerung ist. Es ist ein reines Pulver aus der Sango-Meereskoralle. Damit habe ich ebenfalls sehr gute Erfahrungen gemacht. Deshalb kann ich es wirklich wärmstens empfehlen. Ich hole es mir unter: www.myFairtrade.com https://www.myfairtrade.com/de-de/sango-…ium-pulver.html eure Isabell

Sonntag, 22. April 2018, 18:56

Forenbeitrag von: »Isabell«

Bettlägerigkeit

Petrakasch, wenn du unsicher bist, ob dies evtl. auch eine verschleppte Grippe sein könnte, dann raten wir in so einem Fall IMMER unbedingt vom Arzt klären lassen! Du Ärmste, nun hast du auch noch eine OP im Mundraum gehabt, ja und diese Narben schmerzen natürlich beim Ausschwemmen tüchtig mit. Nur gut, dass in der ehemaligen DDR nicht so schnell operiert wurde, sonst wäre mir dasselbe passiert. Liebe Grüße Isabell

Samstag, 21. April 2018, 18:34

Forenbeitrag von: »Isabell«

Bettlägerigkeit

Petrakasch, schön wieder mal von dir zu lesen. Grundsätzlich kann alles von unserem Körper cyclieren, also auch die Bronchien. Von mir ein Beispiel mit etwas ähnlichem. Mein Mann stellte bei mir des Nachts öfter Atemausetzer fest. Deshalb wurde ich in einem Schlaflabor untersucht. Ja, es war korrekt, ich hatte des Nachts beim Schlaf Atemaussetzer. Es musste tatsächlich behandelt werden und ich bekam eine Schlafmaske. Es gibt natürlich viel bessere Dinge als ausgerechnet eine Schlafmaske tragen ...

Mittwoch, 18. April 2018, 13:57

Forenbeitrag von: »Isabell«

Anne-Marie Murer: Abzugeben!!

Hallo, ich bin’s die Anne-Marie aus der Schweiz. Ich habe noch 11 Dosen à 100 Stk Guai Aid Kapseln, 600 mg, die ich nicht mehr benötige. Ich habe sie letztes Jahr bei www.guai-aid.com gekauft und mir in die CH zustellen lassen. Preis pro Dose: Euro 16; natürlich könnte man über die Anzahl reden und über die Portogebühren selbstverständlich auch. Aufgabeort, das würde ich aus Deutschland direkt an den oder die Empfänger versenden, allfällige Fragen vom Zoll würden somit entfallen. Wichtiger Hinwe...

Dienstag, 17. April 2018, 10:35

Forenbeitrag von: »Isabell«

Natürliche Entsäuerung

Lest bitte unter dem folgenden Link: https://www.regenbogenkreis.de/blog/gesu…t-stark-basisch Ich habe damit sehr gute Erfahrungen machen können. Es wirkt noch intensiver als Zitrone, obwohl ich auf den morgendlichen Trunk von ausgepresster Zitrone mit schwimmenden Teilchen des Zitronenfleisches auch nicht mehr verzichte. Es gibt einfach gute natürliche Möglichkeiten, die in hohem Maße zu unserer Gesundheit beisteuern können. Lest bitte auch hier: https://www.regenbogenkreis.de/blog/gesu&...

Montag, 9. April 2018, 22:36

Forenbeitrag von: »Isabell«

Auswirkungen von Antibiotika auf die Gauifenesinaufnahme im Darm

Auguste ein herzliches Willkommen hier bei den aktiven Mitgliedern. Diesen Fall haben wir bisher noch nicht hier erlebt. Ich vertrug ein Antibiotika bisher immer gut, aber ich verwende seit Anfang 2004 auch stets nur das reine Kurzzeitguaifenesin. Meine individuelle Dosis hatte ich eindeutig bei 2400 mg gefunden. Leider kenne ich mich persönlich nicht so gut mit dem MC aus und auch meine Mitmoderatorin nicht, da sie Amands Guai verwendet. Hast du schon einmal in der Facebook Gruppe nachgefragt?...

Montag, 2. April 2018, 17:59

Forenbeitrag von: »Isabell«

Borreliose

Katharina, wenn du dir sicher bist, einen Zeckenbiss abbekommen zu haben, dann würde ich den Test auf jeden Fall machen lassen. Wie du dann weiterverfährst, kannst du dir ja dann noch immer überlegen. Noch einen schönen Ostermontagabend wünscht dir Isabell

Samstag, 31. März 2018, 11:59

Forenbeitrag von: »Isabell«

Ostern 2018

Natürlich schließe ich mich unserer lieben Birgit an und bitte euch, den folgenden Link anzuklicken, denn dort wartet wieder eine Überraschung auf euch: http://www.bewegte-grusskarten.de/index.…iewed=100143403 Eure Isabell

Montag, 26. März 2018, 18:22

Forenbeitrag von: »Isabell«

Durchblutungsfördernde Medikamente

Kath, ich habe nochmals wegen dem Tinnitus gegoogelt und nun schau mal zu den folgenden Links: https://www.youtube.com/watch?v=iusLcWLDtZg https://www.youtube.com/watch?v=aP_R6RbuQxg www.ohrfrei.de Isabell

Montag, 26. März 2018, 10:33

Forenbeitrag von: »Isabell«

Durchblutungsfördernde Medikamente

Katharina64, zunächst möchte ich dich ganz herzlich in unserem Guai-Forum willkommen heißen und dir zu deinen intensiven Vorbereitungen für die Guai-Therapie gratulieren. Denn das ist das Beste, was man als Anfänger dazu machen kann. Dein großes Problem mit den vielen Tinnitussen kann ich sehr gut nachempfinden. Es mag sein, dass bei einigen Betroffenen solche Symptome durch die Fibro verursacht werden und dann werden durch das Guai auch solche Symptome verschwinden. Doch größtenteils sind es a...