Sie sind nicht angemeldet.

birgit

Meister

  • »birgit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 745

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. August 2014, 18:32

Wie geht es wohl nach Dr.Amand mit seiner Therapie weiter ?

Dr. Amand ist mittlerweile 87 Jahre alt und praktiziert immer noch. Öfter wird er zu seiner Nachfolge befragt. In Anspielung auf sein Büro und seine Praxis
in Marina del Rey antwortet er : " Niemand wird dort meinen Platz einnehmen."
Er hat eine große Anzahl Ärzte ausgebildet und sie das Kartieren gelehrt aber die meisten von ihnen haben nicht das gehalten, was er von ihnen verlangt
hat. Die Fibromyalgiespezialistin Dr. Melissa Congdon ( Marin County Kalifornien ) entspricht seinen Anforderungen. Er hat sie ausgebildet und trainiert.
Er sagt selbst, dass ihre Kartierungskarten mit seinen identisch sind. Er ist sich sicher, dass ihre guten Hände und ihr fundiertes Wissen über FMS
gesichert sind bis es einen Bluttest für Fibromyalgie geben wird.
Ich persönlich wünsche Dr. Amand noch viele Jahre bei guter Gesundheit und hoffentlich wird es diesen Bluttest auch bald geben.
Die offizielle Seite von Dr, Melissa Congdon :

http://melissacongdonmd.com/

Leider nur in Englisch.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 900 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

  • »birgit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 745

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. November 2014, 09:15

http://melissacongdonmd.com/ Quellenangabe
Aussage von Dr. Melissa Congdon :" Eines der überzeugendsten Beispiele dafür, wie Guaifenesin arbeitet ohne dass die Psyche daran beteiligt ist sind die
Kinder. Ich behandele eine Reihe von Kindern, die Fibromyalgie haben und sie sind zu jung, um sich darauf zu konzentrieren ( mein jüngster Patient ist 5 ).
Wenn sie mit Guaifenesin beginnen, verringern sich ihre Symptome sehr schnell. Sie gehen noch nicht zu einem Therapeuten, sie meditieren noch nicht
oder praktizieren eine Art von Geist- Körper- Therapien. Ich kann die Verringerung der Muskelkrämpfe, Sehnen und Bänder fühlen genau wie bei meinen
älteren Patienten. Sie nehmen Guaifenesin gehen ihren normalen Kinderaktivitäten nach und fühlen sich besser. Einer meiner sehr jungen Patienten
hat aufgehört ihr Guaifenesin zu nehmen und ihre Mutter war untröstlich zu sehen, wie die Fibrosymptome eins nach dem anderen zurückkehrten.
Chiropraktiker, Osteopathen, Massagetherapeuten und Feldenkrais- Praktizierende spüren, wenn die Patienten sich mit dem Guaifenesin-Protokoll
stetig verbessern. "
Morgen ( 22.11.2014 ) läuft in einem amerik. Kino ein Dokumentarfilm von Dr. Melissa Congdon.
Diese Doku zeigt die Fibromyalgie- Ärztin und ihre Patienten, wie sie ihre Erfahrungen mit Fibromyalgie beschreiben und wie die Guaifenesintherapie
ihr Leben positiv verändert hat. Der Film wird nach der Weltpremiere erhältlich sein ( leider aber nur in engl. Sprache ).
Dr. St. Amand und Claudia C. Marek sind bei dieser Premiere anwesend.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 900 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

  • »birgit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 745

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. November 2014, 09:42

Other support groups - andere ausländische Guaifenesingruppen


United Kingdom Guaifenesin Protocol Support
http://ukfmsguai.tripod.com/

Israel Guaifenesin Protocol Support
http://www.fibrokur.com/What-is-Guaifenesin/

Pediatric Fibromyalgia/Guaifenesn Protocol Support - Corte Madera, CA.
http://melissacongdonmd.com/

Es ist natürlich sehr schade, dass all diese Seiten in englischer Sprache sind aber mit dem Übersetzungsprogramm ist es lesbar.

Canadian Guaifenesin Support Group
http://www.fibrofreerecoverygroup.com/
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 900 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

  • »birgit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 745

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. November 2014, 13:16

auch sehr interessant : Die Biographie von Dr. Norbert Kurland

Dr. Kurland wurde in Paris geboren, am 26. Juli 1949. Er schloss sein Studium mit Auszeichnung an St. Antoine University School of Medicine in Paris, anschließend Studium der Rheumatologie. Er arbeitete 15 Jahre in der Abteilung für Rheumatologie des Rotchschild Foundation. Gleichzeitig studierte Dr. Kurland Orthopädie, gefolgt von weiteren Spezialisierung in Fuß-Erkrankungen, üben Fußchirurgie. Er schloss sein Studium in Medical Hydrologie und Klimatologie, in die Fußstapfen seines Vaters, Dr. Leib Kurland. Im Sommer war er in einer Privatklinik, in Evian-les-Bains (Haute-Savoie, Frankreich), die Behandlung von Überlebenden des Holocaust. Er studierte auch Neuraltherapie und Mesotherapie, zwei bemerkenswerte Therapien gegen Schmerzen, und wurde zu einem der führenden Praktiker in diesen Bereichen.

Dr. Kurland Arbeit für seinen medizinischen Abschluss trug den Titel: "Die thermischen Eigenschaften des Spa in Tiberias (Israel)".
Seine These zur Spezialisierung auf medizinische Hydrologie und Klimatologie trug den Titel: "Die Behandlung von Psoriasis am Toten Meer (Israel)".
In der Abteilung für Rheumatologie des Rotchschild Stiftung (Universität Paris VII) schrieb er eine Abhandlung mit dem Titel "Beitrag der Scanner auf die Exploration des Cervical Rachis".

Einwanderung nach Israel im September 1997 arbeitete er für zwei Jahre in Meir Krankenhaus in Kfar Saba in der Spine Care Unit von Dr. Gipstein und war ein Schmerz Berater in der Abteilung für Schmerz Prof. Yudaikin. Dies wurde von einer Position der Schmerz-Berater in einem medizinischen Zentrum in Tel-Aviv und Jerusalem für einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren gefolgt.

Dr. Kurland war einer der Pioniere bei der Diagnose und Behandlung von Fibromyalgie in Israel. Er eröffnete eine Klinik in Kfar Saba und ist derzeit der einzige Arzt in Israel, um aufgelistet und von der Fibromyalgie Treatment Center in Santa Monica in Kalifornien zu empfehlen. Die Patienten aus Florida, Kanada, England, Holland, Frankreich und Italien sind gekommen, um ihn zu besuchen, um die Diagnose zu bestätigen und seine Behandlung zu beginnen.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 900 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

  • »birgit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 745

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Dezember 2014, 16:28

eine weitere Aussage von Dr. Melissa Congdon

Normalerweise ist die körperliche Untersuchung bei Patienten mit Fibromyalgie unauffällig, nicht aber in meiner Erfahrung. Ich habe Hunderte von
Fibromyalgie-Patienten untersucht und sie haben alle ein charakteristisches Muster von Muskelverkrampfungen bei der Überprüfung.
Sie haben immer die engste Schultermuskulatur und ihre Muskeln fühlen sich wie Felsen an.
Fibromyalgie-Experte Dr. St. Amand hat mir beigebracht, wie man sorgfältig die Muskeln, Sehnen und Bänder von Patienten auf Muskelkrämpfe
und Knoten überprüft. Ich erwarte nicht, dass alle Ärzte zu Dr. St. Amand reisen um zu lernen, wie man genauer FMS diagnostiziert.
Ich bin aber sehr erstaunt, dass viele meiner neuen Patienten sagen, dass die meisten Ärzte sie noch nicht einmal berührt haben.
Wie viele meiner Patienten habe auch ich nicht verstanden, dass meine verschiedenen anfallenden Symptome Zeichen von FMS sind.
Chronische Migräne, lähmende Müdigkeit, häufige Infekte und Nacken- und Schulterschmerzen zwangen mich meine Arbeitszeit zu reduzieren und
zu verkürzen sowie die meisten meiner sozialen Aktivitäten aufzugeben.
Meine Wochenenden verbrachte ich im Liegen auf dem Sofa. Ich war zu müde um an Familienausflügen teilzunehmen.
Ich dachte, jemand müßte noch mehr Körperschmerzen haben, als ich es hatte um FMS zu haben, bis ich einen Termin bei einem Fibromyalgiespezialisten
hatte, der meine Mutter diagnostizierte. Damals begann ich meine Forschung und fing an, die vielfältigen Symptome der FMS zu verstehen.
Meine Tochter im Teenageralter, meine Mutter und ich haben nun wieder Verbesserungen. Ich bin wieder in der Lage zu arbeiten, soziale
Kontakte zu pflegen und anderen mit FMS zu helfen ihre Gesundheit wieder zu erlangen.
Dr. Melissa Condon ist seit 6 Jahren im Guaifenesinprotokoll ( Anm. des Übersetzers )
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 900 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

  • »birgit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 745

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. März 2015, 10:06

Hier könnt ihr den Film von Dr. Melissa Congdon, der in dem Kino in Dr. Amands Anwesenheit gezeigt wurde sehen ( natürlich in englischer Sprache ).Die 30 minütige
Dokumentation zeigt Dr. Melissa Congdon und ihre Patienten, wie ihre Erfahrungen mit Fibromyalgie und das Guaifenesinprotokoll ihr Leben verändert haben.
Der Film zeigt Fibromyalgie - Patienten aller Altersgruppen.



http://youtu.be/DtPPoOBeXTM
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 900 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

Isabell

Isabell

Beiträge: 5 576

Wohnort: Sachsen-Anhalt; Altmark

Beruf: Diplom-Musikpädagoge

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. März 2015, 12:53

Eine sehr sympatische Ärztin, zu welcher man sicher schnell Vertrauen bekommt. Da liegt Dr. Amands Lebenswerk ganz sicher in guten Händen.

Danke s23
für deine vielen interessanten Beiträge liebe Birgit
deine Isabell s04 s04
76 J. Guai. 27. 03. 04 /2400mg/Tag,1200-600-600. Ich gründete am 10.10.2005 das Forum Contra-dem-Schmerz.
https://contrademschmerz.wordpress.com/m…chmerzfreiheit/
http://judithdagota.beepworld.de/
https://guaifenesintherapie.jimdo.com/

Nur diese Mailadressen für Bestellungen verwenden:

judithdagota@contra-dem-schmerz.de
mail@contra-dem-schmerz.de