Sie sind nicht angemeldet.

Isabell

Isabell

  • »Isabell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 585

Wohnort: Sachsen-Anhalt; Altmark

Beruf: Diplom-Musikpädagoge

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. Juli 2016, 09:29

Wie mit unserem Gewicht umgehen?

Zu viel Kilo oder zu wenig Kilo?
Was wird empfohlen?
http://www.flacherbauch.com/gute-kohlenh…3dTrquFGLUO2RV1

s21 s32
77 J. Guai. 27. 03. 04 /2400mg/Tag,1200-600-600. Ich gründete am 10.10.2005 das Forum Contra-dem-Schmerz.
https://contrademschmerz.wordpress.com/m…chmerzfreiheit/
http://judithdagota.beepworld.de/

Nur diese Mailadressen für Bestellungen verwenden:[/color][/b]
judithdagota@contra-dem-schmerz.de
mail@contra-dem-schmerz.de

2

Sonntag, 31. Juli 2016, 17:10

Hallo Isabell,

den Text zu Deinem Link kann ich bestätigen. Für mich persönlich habe ich herausgefunden, dass selbst Low Carb Diät noch zu viele Kohlenhydrate enthält. Lediglich die ganz strenge Diät von Dr. Amand bzw. die ketogen Ernährung führen bei mir zu einer Gewichtsreduktion. Kleine Abweichungen davon werden mit Gewichtszunahmen "bestraft".

Schöne Grüße
Claudine
47 Jahre, seit 05.10.2009 Guaifenesin // Guai Pause von 01/2017 bis 06/2018 wg. Borreliose.
Neustart mit Guai am 22.06.2018 mit 300-0-300 MHCP Guai.Salicylatgeprüfte Pflegeprodukte und Medikamente des Forums unter http://salfreeproducts.wordpress.com