Sie sind nicht angemeldet.

birgit

Meister

Beiträge: 2 737

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

241

Freitag, 6. Oktober 2017, 13:36

Guai Aid Antwort von Dr. St. Amamd, heute

Sag ihr, wir haben kein Vertrauen in Guai- Aid. Es wirkt kurzfristig.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 737

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

242

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 14:44

Absturz nach Stress von N.

Seit dem Tod meines Vaters vor 6 Wochen und dem ganzen Stress habe ich eine Wiederholung meiner Symptome. Ich bin nun im 3. Guaijahr und fühlte mich
großartig aber die letzten 6 Wochen habe ich nicht einen guten Tag gehabt.
Antwort von Claudia Marek : Ich denke nicht, dass es unvernünftig ist zu erwarten, dass es 6-8 Wochen dauert um sich von diesem großen Stress zu erholen,
entweder mental oder physisch.
Wir sagen Patienten mit einer Lungenentzündung ( gesunde Patienten ), dass es 6-8 Wochen bis zur Genesung sein wird und bei FMS- Patienten dauert es
offensichtlich noch länger.
Du mußt daran arbeiten, wenn dein Geist sich den Belastungen zuwendet, wende dich ab. Filme, Bücher, Shows aber auch Meditation sind dazu gut geeignet
aber nicht jeder kann das tun.
Sie müssen unbedingt energieverbrennende Pfade umgehen und ihre Gedanken zu entspannenden Dingen bringen.
Was sie auf keinen Fall tun sollten besorgt sein, dass es nicht besser wird, denn das setzt die Energiezerstörung fort.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 737

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

243

Dienstag, 17. Oktober 2017, 13:41

Ich wurde nie mit FMS diagnostiziert

Antwort von Claudia Marek :
Sie benötigen eine Diagnose von Fibromyalgie. Dr.Amand würde es nicht zulassen, das Protokoll ohne diese zu starten. Als Arzt ist er sehr besorgt über jemanden
der Guaifenesin aufgrund einer fehlenden Diagnose versucht, weil es andere Bedingungen mit ähnlichen Symptomen gibt.
Selbst wenn sie ihren Arzt anspornen müssen ( " Könnte es möglicherweise eine Fibromyalgie sein " )ist das, was er möchte, dass sie dies tun.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 737

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

244

Freitag, 20. Oktober 2017, 13:20

Neuauflage des Buches " Was ihr Arzt ihnen nicht über Fibromyalgie sagen kann "

von Claudia Marek : Dr. St. Amand und ich haben gerade begonnen eine Neuauflage unseres Buches zu schreiben. Wir werden einige Patientengeschichten
und Erfahrungen brauchen. Wenn du etwas hast, das dafür für uns wichtig ist, schreibe es und sende es mir zu. Unterschreiben sie es mit dem Namen, den sie
im Druck verwenden möchten - Initialen, vollständiger Name oder Pseudonym.


Calling
all writers: Dr. St. Amand and I have just begun to write a new edition
of our book "What Your Doctor May Not Tell You About Fibromyalgia." We
will need some new patient experiences and stories. If you have
something you'd like to share with readers, something you wish you'd
known, something you think is important, write it up and send it to me:
ClaudiaCMarek@aol.com. Sign it with the name you would like to use in
print--initials, full name, a pen name--whatever you like and then below
that let me know I have your consent to use it.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 737

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

245

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 13:45

Bericht von einem Schnellausschwemmer

Ich habe vor dreieinhalb Monaten das Protokoll gestartet und es war schnell klar, dass ich ein Schnellausschwemmer war.
Dr. St. Amand warnte mich, dass dies nichts für schwache Nerven war und das ist so wahr. Ich denke daran, wenn ich Schmerzen habe.
Im Buch heißt es " Niedrigdosierte Patienten ( 2mal 300 mg ) klären mit intensiven fast konstanten Anfällen." Das ist sicher für mich wahr obwohl ich eine
hohe Schmerztoleranz habe. Ich hatte die Frage an die Admins gestellt ob ich eine Pause einlegen und meine Dosis reduzieren könnte ( 300 mg ), wenn die
Schmerzen, Schlaflosigkeit und Erschöpfung zu intensiv sind, Claudia sagte ja.
Ich erinnere mich immer daran, dass ich sehr lange krank war also wird es Zeit brauchen um zurückzukehren.
Und so schrecklich es ist ein Schnellauschwemmer zu sein, ist es auch ein Segen.
Ich hoffe mit meinem 6monatigen Fortschrittsbericht kann ich sagen, dass ich einen vollen Tag "besser " war und meine Säuberungen nicht so intensiv sind.
So hart wie es ist aber ich will aus dieser schlimmen Phase kommen.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 737

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

246

Freitag, 27. Oktober 2017, 13:26

Protokollfragen

von Claudia Marek : Wenn sie mit einem Mitglied des Admin-Teams arbeiten, sollten sie mit diesem zusammenarbeiten und die Gruppe nicht nach anderen
Ideen fragen. Die Frage an 2000 Menschen wird ihnen dann viele Ratschläge geben und nicht alles wird dem Rat von Dr. St. Amand zustimmen.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 737

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

247

Mittwoch, 1. November 2017, 15:15

Kann ich Apfelessig benutzen ?

Antwort von Claudia Marek : Was machst du mit Apfelessig ? Wenn du ihn essen tust, ist es kein Problem, alle Lebensmittel sind in Ordnung.
Wenn du ihn auf der Haut verwendest enthält er etwas Salicylat. Also ich nehme an, wenn du dies dann öfter benutzt hat er das Potential zu blockieren.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 737

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

248

Dienstag, 7. November 2017, 13:43

von Claudia Marek zu Kurzzeitguai

Dr. St. Amand sagt, dass kurz wirkendes Guaifenesin bei einigen Leuten wirken könnte, gerade wie einige Leute eine gewisse Menge Salicylate verwenden können
ohne Blockade, da dies genetisch bestimmt ist. Aber unser Protokoll ist so geschrieben, dass es für alle funktioniert, also sagen wir : Keine Salicylate und kein
Kurzzeitguaifenesin alleine für das Protokoll von Dr. St. Amand.
Es gibt einige Leute, die sich mit Kurzzeitguaifenesin umkehren aber denken sie daran, wir haben es in unserer Praxis noch nicht gesehen und wir sehen Leute,
die nicht wie erwartet klären und es muß alle 4-5 Stunden rund um die Uhr genommen werden.
Dr. St. Amand sagt, dass die meisten Menschen die Guaifenesin mit kurzer Wirkung eingenommen haben, an seinem Protokoll scheitern werden.
Die Warnung vor Guai -Aid und anderem kurzwirksamen Guaifenesin wird in seiner neuesten Ausgabe ( gerade von uns in Arbeit ) stehen.


Dr. St. Amand verwendet Guai Aid nicht und empfiehlt es auch nicht als kurzwirksames Guaifenesin. Es
ist uns nicht gelungen, den Eigentümer des Unternehmens dazu zu
bewegen, irreführende Aussagen von seiner Website zu entfernen, und als
solche entscheiden wir uns, sein Produkt nicht zu unterstützen oder
Geschäfte mit ihm zu tätigen.

Claudia Marek
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 737

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

249

Mittwoch, 8. November 2017, 13:36

Blockierung - Claudias Regel

Es gibt Tage, an denen du Phosphat ausscheidest, Tage an denen du es aus den Zellen ziehst u.s.w. Das ist es, was die Zyklen der schlechteren und besseren Tage
verursacht.
Es ist schwer zu sagen, ob du sofort blockierst. Meiner Erfahrung nach wissen die meisten Leute nicht ob sie blockieren bis eine Menge Zeit vergangen ist und sie
keinen Fortschritt mehr bemerken. Mein Job wäre so viel einfacher, wenn die Leute es fühlen könnten und es dann ganz sicher wissen aber wenn sie es könnten
bräuchten wir auch keine Kartierung mehr.
Vertrau mir, wenn die Leute es meinen zu wissen und dann ziemlich oft falsch damit liegen. Ich sage jetzt nicht, dass das immer der Fall ist, aber wir sehen
jede Woche Patienten, die blockieren und es nicht wissen.
Ein arbeitsreiches Wochenende oder Stress wird ihre Symptome verstärken. Ich weiß, dass es Leute gibt, die dem nicht zustimmen werden.
Ich arbeite seit 30 Jahren mit Dr. St. Amand zusammen und wir haben Tausende Patienten behandelt.
Das ist es, was er und ich für die Wahrheit halten.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 737

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

250

Sonntag, 3. Dezember 2017, 15:48

Belastbarkeit von B.

Vor 2 Wochen wurde bei meinem Mann ein Lymphom diagnostiziert. Wir haben nun die Ergebnisse der Biopsie und es ist kein Krebs, nur " reaktive Lymphknoten ".
Wenn ich nicht auf dem Protokoll wäre hätte es mich auch wieder schlimm getroffen.
Wir nehmen Guai um Ängste, Depressionen, Schmerzen und die Unfähigkeit das Leben zu meistern, wenn es uns trifft etc. umzukehren.
In den Wochen des Wartens ging das Leben wie immer weiter. Mein Gehirn war in der Lage zu organisieren, was getan werden mußte.
Ich fühlte mich körperlich nicht anders als sonst, keine Kopfschmerzen, nichts Aussergewöhnliches.
Neulinge, ihr denkt, dass ihr das nur für euch tut. Ihr tut es auch für eure Familie und alle anderen, die von euch abhängen.
Ich danke den Administratoren, die mich in den letzten 10 Jahren meines Lebens durch das Protokoll gebracht haben und mir halfen es zu verstehen.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 737

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

251

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 13:46

Kartierung von Claudia Marek

Die meisten Menschen, die Guaifenesin einnehmen, wurden nie kartiert. Führen sie sorgfältig ihr Symptomtagebuch.

Ich ging zu menem Hausarzt und er sagte mir, dass ich mit 1200 mg Guai die Woche starten soll und dann erhöhen bis ich auf 4800 mg komme.
Er erzählte mir auch nichts über die Vermeidung von Salicylaten. Ich weiß nun nicht was ich tun soll.

Antwort von Gretchen P. Admin 2400 mg Langzeitguai, 1600 mg Kurzzeitguai
Stoppen sie ihr Guai. Salicylate werden nach 24 Stunden ausgeschwemmt sein und dann beginnen sie mit der Einnahme von 2mal 300 mg täglich.
Bleiben sie einen ganzen Monat auf dieser Dosis und führen sie ihr Symptomtagebuch. Die meisten Menschen benötigen 2mal 600 mg täglich.
Die Menge Guai, die du brauchst wird von unserer Genetik bestimmt. Sehr wenige von uns brauchen 4800 mg. Leider bin ich einer von ihnen.
Meine Tochter benötigt die gleiche Menge wie ich.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 737

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

252

Freitag, 15. Dezember 2017, 15:10

von B. C. 1200 mg Langzeitguai

Ich komme gerade von einer Reise zu Dr. St. Amand zurück, und es hat sich gelohnt.
Vor 2 Monaten hatte ich mit dem Protokoll begonnen und war fest entschlossen es alleine zu machen. Dann wollte ich aber doch evtl. meine Diagnose bestätigt
bekommen. Ehrlich gesagt hatte ich so halb erwartet, dass Dr. St. Amand sagen würde, ich finde keine Verhärtungen und bilde mir all die Symptome nur ein.
Aber er hat Verhärtungen gefunden und zu meiner großen Überraschung war mein Oberschenkel sogar schon frei.
Da meine Symptome nicht so stark sind, sagte er, ich könne sogar meine Dosis um weitere 300 mg steigern damit ich schneller ausschwemme.
Zum ersten Mal seit langer Zeit bin ich hoffnungsvoll und ein Licht am Ende des Tunnels erscheint. Ich bin dankbar.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 737

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

253

Freitag, 15. Dezember 2017, 15:39

von Claudia Marek

Das Beste für JEDEN ist, das Material von Dr. St. Amand zu lesen und es wie beschrieben ist zu befolgen.
Und dann sei geduldig - halte ein Symptomtagebuch und sei PATIENT.
Mit Liebe und Mitgefühl für all meine Fibromyalgie - Kollegen.
Ich hoffe, ihr versteht, dass ich manchmal streng bin, weil es nötig ist.

von S.
Du bist nicht streng. Du bist für uns ein Leuchtfeuer.
Danke, dass du so standhaft, stark und mitfühlend bist.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher