Sie sind nicht angemeldet.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

241

Freitag, 6. Oktober 2017, 13:36

Guai Aid Antwort von Dr. St. Amamd, heute

Sag ihr, wir haben kein Vertrauen in Guai- Aid. Es wirkt kurzfristig.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

242

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 14:44

Absturz nach Stress von N.

Seit dem Tod meines Vaters vor 6 Wochen und dem ganzen Stress habe ich eine Wiederholung meiner Symptome. Ich bin nun im 3. Guaijahr und fühlte mich
großartig aber die letzten 6 Wochen habe ich nicht einen guten Tag gehabt.
Antwort von Claudia Marek : Ich denke nicht, dass es unvernünftig ist zu erwarten, dass es 6-8 Wochen dauert um sich von diesem großen Stress zu erholen,
entweder mental oder physisch.
Wir sagen Patienten mit einer Lungenentzündung ( gesunde Patienten ), dass es 6-8 Wochen bis zur Genesung sein wird und bei FMS- Patienten dauert es
offensichtlich noch länger.
Du mußt daran arbeiten, wenn dein Geist sich den Belastungen zuwendet, wende dich ab. Filme, Bücher, Shows aber auch Meditation sind dazu gut geeignet
aber nicht jeder kann das tun.
Sie müssen unbedingt energieverbrennende Pfade umgehen und ihre Gedanken zu entspannenden Dingen bringen.
Was sie auf keinen Fall tun sollten besorgt sein, dass es nicht besser wird, denn das setzt die Energiezerstörung fort.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

243

Dienstag, 17. Oktober 2017, 13:41

Ich wurde nie mit FMS diagnostiziert

Antwort von Claudia Marek :
Sie benötigen eine Diagnose von Fibromyalgie. Dr.Amand würde es nicht zulassen, das Protokoll ohne diese zu starten. Als Arzt ist er sehr besorgt über jemanden
der Guaifenesin aufgrund einer fehlenden Diagnose versucht, weil es andere Bedingungen mit ähnlichen Symptomen gibt.
Selbst wenn sie ihren Arzt anspornen müssen ( " Könnte es möglicherweise eine Fibromyalgie sein " )ist das, was er möchte, dass sie dies tun.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

244

Freitag, 20. Oktober 2017, 13:20

Neuauflage des Buches " Was ihr Arzt ihnen nicht über Fibromyalgie sagen kann "

von Claudia Marek : Dr. St. Amand und ich haben gerade begonnen eine Neuauflage unseres Buches zu schreiben. Wir werden einige Patientengeschichten
und Erfahrungen brauchen. Wenn du etwas hast, das dafür für uns wichtig ist, schreibe es und sende es mir zu. Unterschreiben sie es mit dem Namen, den sie
im Druck verwenden möchten - Initialen, vollständiger Name oder Pseudonym.


Calling
all writers: Dr. St. Amand and I have just begun to write a new edition
of our book "What Your Doctor May Not Tell You About Fibromyalgia." We
will need some new patient experiences and stories. If you have
something you'd like to share with readers, something you wish you'd
known, something you think is important, write it up and send it to me:
ClaudiaCMarek@aol.com. Sign it with the name you would like to use in
print--initials, full name, a pen name--whatever you like and then below
that let me know I have your consent to use it.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

245

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 13:45

Bericht von einem Schnellausschwemmer

Ich habe vor dreieinhalb Monaten das Protokoll gestartet und es war schnell klar, dass ich ein Schnellausschwemmer war.
Dr. St. Amand warnte mich, dass dies nichts für schwache Nerven war und das ist so wahr. Ich denke daran, wenn ich Schmerzen habe.
Im Buch heißt es " Niedrigdosierte Patienten ( 2mal 300 mg ) klären mit intensiven fast konstanten Anfällen." Das ist sicher für mich wahr obwohl ich eine
hohe Schmerztoleranz habe. Ich hatte die Frage an die Admins gestellt ob ich eine Pause einlegen und meine Dosis reduzieren könnte ( 300 mg ), wenn die
Schmerzen, Schlaflosigkeit und Erschöpfung zu intensiv sind, Claudia sagte ja.
Ich erinnere mich immer daran, dass ich sehr lange krank war also wird es Zeit brauchen um zurückzukehren.
Und so schrecklich es ist ein Schnellauschwemmer zu sein, ist es auch ein Segen.
Ich hoffe mit meinem 6monatigen Fortschrittsbericht kann ich sagen, dass ich einen vollen Tag "besser " war und meine Säuberungen nicht so intensiv sind.
So hart wie es ist aber ich will aus dieser schlimmen Phase kommen.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

246

Freitag, 27. Oktober 2017, 13:26

Protokollfragen

von Claudia Marek : Wenn sie mit einem Mitglied des Admin-Teams arbeiten, sollten sie mit diesem zusammenarbeiten und die Gruppe nicht nach anderen
Ideen fragen. Die Frage an 2000 Menschen wird ihnen dann viele Ratschläge geben und nicht alles wird dem Rat von Dr. St. Amand zustimmen.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

247

Mittwoch, 1. November 2017, 15:15

Kann ich Apfelessig benutzen ?

Antwort von Claudia Marek : Was machst du mit Apfelessig ? Wenn du ihn essen tust, ist es kein Problem, alle Lebensmittel sind in Ordnung.
Wenn du ihn auf der Haut verwendest enthält er etwas Salicylat. Also ich nehme an, wenn du dies dann öfter benutzt hat er das Potential zu blockieren.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

248

Dienstag, 7. November 2017, 13:43

von Claudia Marek zu Kurzzeitguai

Dr. St. Amand sagt, dass kurz wirkendes Guaifenesin bei einigen Leuten wirken könnte, gerade wie einige Leute eine gewisse Menge Salicylate verwenden können
ohne Blockade, da dies genetisch bestimmt ist. Aber unser Protokoll ist so geschrieben, dass es für alle funktioniert, also sagen wir : Keine Salicylate und kein
Kurzzeitguaifenesin alleine für das Protokoll von Dr. St. Amand.
Es gibt einige Leute, die sich mit Kurzzeitguaifenesin umkehren aber denken sie daran, wir haben es in unserer Praxis noch nicht gesehen und wir sehen Leute,
die nicht wie erwartet klären und es muß alle 4-5 Stunden rund um die Uhr genommen werden.
Dr. St. Amand sagt, dass die meisten Menschen die Guaifenesin mit kurzer Wirkung eingenommen haben, an seinem Protokoll scheitern werden.
Die Warnung vor Guai -Aid und anderem kurzwirksamen Guaifenesin wird in seiner neuesten Ausgabe ( gerade von uns in Arbeit ) stehen.


Dr. St. Amand verwendet Guai Aid nicht und empfiehlt es auch nicht als kurzwirksames Guaifenesin. Es
ist uns nicht gelungen, den Eigentümer des Unternehmens dazu zu
bewegen, irreführende Aussagen von seiner Website zu entfernen, und als
solche entscheiden wir uns, sein Produkt nicht zu unterstützen oder
Geschäfte mit ihm zu tätigen.

Claudia Marek
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

249

Mittwoch, 8. November 2017, 13:36

Blockierung - Claudias Regel

Es gibt Tage, an denen du Phosphat ausscheidest, Tage an denen du es aus den Zellen ziehst u.s.w. Das ist es, was die Zyklen der schlechteren und besseren Tage
verursacht.
Es ist schwer zu sagen, ob du sofort blockierst. Meiner Erfahrung nach wissen die meisten Leute nicht ob sie blockieren bis eine Menge Zeit vergangen ist und sie
keinen Fortschritt mehr bemerken. Mein Job wäre so viel einfacher, wenn die Leute es fühlen könnten und es dann ganz sicher wissen aber wenn sie es könnten
bräuchten wir auch keine Kartierung mehr.
Vertrau mir, wenn die Leute es meinen zu wissen und dann ziemlich oft falsch damit liegen. Ich sage jetzt nicht, dass das immer der Fall ist, aber wir sehen
jede Woche Patienten, die blockieren und es nicht wissen.
Ein arbeitsreiches Wochenende oder Stress wird ihre Symptome verstärken. Ich weiß, dass es Leute gibt, die dem nicht zustimmen werden.
Ich arbeite seit 30 Jahren mit Dr. St. Amand zusammen und wir haben Tausende Patienten behandelt.
Das ist es, was er und ich für die Wahrheit halten.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

250

Sonntag, 3. Dezember 2017, 15:48

Belastbarkeit von B.

Vor 2 Wochen wurde bei meinem Mann ein Lymphom diagnostiziert. Wir haben nun die Ergebnisse der Biopsie und es ist kein Krebs, nur " reaktive Lymphknoten ".
Wenn ich nicht auf dem Protokoll wäre hätte es mich auch wieder schlimm getroffen.
Wir nehmen Guai um Ängste, Depressionen, Schmerzen und die Unfähigkeit das Leben zu meistern, wenn es uns trifft etc. umzukehren.
In den Wochen des Wartens ging das Leben wie immer weiter. Mein Gehirn war in der Lage zu organisieren, was getan werden mußte.
Ich fühlte mich körperlich nicht anders als sonst, keine Kopfschmerzen, nichts Aussergewöhnliches.
Neulinge, ihr denkt, dass ihr das nur für euch tut. Ihr tut es auch für eure Familie und alle anderen, die von euch abhängen.
Ich danke den Administratoren, die mich in den letzten 10 Jahren meines Lebens durch das Protokoll gebracht haben und mir halfen es zu verstehen.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

251

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 13:46

Kartierung von Claudia Marek

Die meisten Menschen, die Guaifenesin einnehmen, wurden nie kartiert. Führen sie sorgfältig ihr Symptomtagebuch.

Ich ging zu menem Hausarzt und er sagte mir, dass ich mit 1200 mg Guai die Woche starten soll und dann erhöhen bis ich auf 4800 mg komme.
Er erzählte mir auch nichts über die Vermeidung von Salicylaten. Ich weiß nun nicht was ich tun soll.

Antwort von Gretchen P. Admin 2400 mg Langzeitguai, 1600 mg Kurzzeitguai
Stoppen sie ihr Guai. Salicylate werden nach 24 Stunden ausgeschwemmt sein und dann beginnen sie mit der Einnahme von 2mal 300 mg täglich.
Bleiben sie einen ganzen Monat auf dieser Dosis und führen sie ihr Symptomtagebuch. Die meisten Menschen benötigen 2mal 600 mg täglich.
Die Menge Guai, die du brauchst wird von unserer Genetik bestimmt. Sehr wenige von uns brauchen 4800 mg. Leider bin ich einer von ihnen.
Meine Tochter benötigt die gleiche Menge wie ich.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

252

Freitag, 15. Dezember 2017, 15:10

von B. C. 1200 mg Langzeitguai

Ich komme gerade von einer Reise zu Dr. St. Amand zurück, und es hat sich gelohnt.
Vor 2 Monaten hatte ich mit dem Protokoll begonnen und war fest entschlossen es alleine zu machen. Dann wollte ich aber doch evtl. meine Diagnose bestätigt
bekommen. Ehrlich gesagt hatte ich so halb erwartet, dass Dr. St. Amand sagen würde, ich finde keine Verhärtungen und bilde mir all die Symptome nur ein.
Aber er hat Verhärtungen gefunden und zu meiner großen Überraschung war mein Oberschenkel sogar schon frei.
Da meine Symptome nicht so stark sind, sagte er, ich könne sogar meine Dosis um weitere 300 mg steigern damit ich schneller ausschwemme.
Zum ersten Mal seit langer Zeit bin ich hoffnungsvoll und ein Licht am Ende des Tunnels erscheint. Ich bin dankbar.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

253

Freitag, 15. Dezember 2017, 15:39

von Claudia Marek

Das Beste für JEDEN ist, das Material von Dr. St. Amand zu lesen und es wie beschrieben ist zu befolgen.
Und dann sei geduldig - halte ein Symptomtagebuch und sei PATIENT.
Mit Liebe und Mitgefühl für all meine Fibromyalgie - Kollegen.
Ich hoffe, ihr versteht, dass ich manchmal streng bin, weil es nötig ist.

von S.
Du bist nicht streng. Du bist für uns ein Leuchtfeuer.
Danke, dass du so standhaft, stark und mitfühlend bist.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

254

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 13:30

Letztendlich liegt die Entscheidung, das Guaifenesin-Protokoll zu beginnen, bei Ihnen; aber Sie müssen bereit sein, und es muss auch in ihnen klar sein, dass dies die beste Behandlungsoption für Sie ist. Es ist nicht einfach. Es braucht Fleiß und Selbstliebe, Engagement.

Ich
war auf dem "Tiefpunkt" und völlig bettlägerig und beobachtete, wie mein
Leben mit 33 Jahren an mir vorüberzog, als ich mit dem
Guaifenesin-Protokoll begann. Ich hatte keine Optionen mehr. Ich wusste, dass ich zwei Jahre hatte, bis ich im Rollstuhl saß. Mein Leben war grausam.

Aber dann hatte ich Glück und fand einen örtlichen Arzt, der mich mit Dr. St. Amands Buch bekannt machte. Das war vor fast fünfzehn Jahren. Ich werde nie wieder zu diesen bettlägerigen Tagen zurückkehren (so lange ich es kann). Ich bin so dankbar, dass ich einen blinden Vertrauensvorschuss genommen habe und das Guaifenesin und die HG Diät gemacht habe.

Ich
lese die GuaiGroup jeden Tag und seit 2003 habe ich auch geholfen, eine
lokale Guai-Unterstützungsgruppe für die letzten 14 Jahre mit meinem
Arzt hier in MI zu leiten. Was
ich immer wieder gesehen habe, ist, dass jene "gut gemeinten"
Patienten, die gesagt haben, dass sie dem Protokoll folgten
etwas verpasst haben. Sie nehmen das falsche Guai, sie trinken
Tee, essen Kaugummi mit Salicylaten .

In
der Regel benötigten sie die Diät für Hypoglykämie und sie leugneten
es, oder wollten es nicht ändern, oder sie haben
koffeinhaltigen Kaffee während der Diät getrunken. Etwas Kleines, das ihnen weiterhin Unwohlsein bereiten wird.

Eine Frau, mit der ich seit einigen Jahren eng zusammenarbeitete,
hatte Honig nachts auf ihre Haut aufgetragen, um eine weitere Bedingung
zu erfüllen, ohne zu merken, dass dies ein Blocker war.

Es gibt also immer einen winzigen Prozentsatz von Menschen, für die
Guai nicht arbeitet, aber die Mehrheit der Patienten, für die Guai nicht arbeitet machen Dinge falsch.


Deshalb ist dieses Support-Forum wichtig und eine großartige Ressource. Es ist so wichtig, mit den neuesten Erkenntnissen von Dr. St. Amand
und der genetischen Forschung von City of Hope in Verbindung zu bleiben.

Chantal in Michigan, 48, Guai seit August 2003, HG
Langjähriger Patient von Dr. St. Amand, Kinder mit Fibro auf Guai Alter 5 und 10.

--------------------------------------------------
Sei nett. Zitiere nicht viel. Ändern Sie die Betreffzeilen. Werben Sie nicht. Kein Hinweis auf politische oder religiöse Zugehörigkeit erlaubt.
Um sich abzumelden oder Einstellungen zu ändern, gehen Sie zu
http://COMMUNITY.LSOFT.COM/archives/GUAIGROUP.html und klicken Sie auf
"Join or Leave Guaigroup."
Der "Guaigroup FAQs und Rezept Archiv" Link, und alle Guaigroup
Informationen und Anweisungen sind unter
http://www.fibromyalgiatetreatment.com/guaigroup-links.htm
--------------------------------------------------

------------------------------

Datum: Di, 19 Dez 2017 16:36:02 +0000
Von: Gretchen Parker <gretchenevansparker@GMAIL.COM>
Betreff: Re: Ich wäre dankbar für mehr Feedback zu deinen Guai-Erlebnissen

Hallo A.

Sie haben einige wundervolle Antworten auf Ihre Fragen erhalten. Vielen Dank
Jedem für die Hilfe!

FMS bleibt selten auf einem guten niedrigen Niveau. Es ist zyklisch. Es wird schlimmer wenn
Sie altern. Es wird sich mit Stress verschlimmern. Unterm Strich können Sie Guai nehmen
und dann fühlen Sie sich schlecht für eine Weile,bis Sie besser werden oder Sie nehmen kein Guai und es wird
weiterhin schlechter werden.

Ich hasse es, dass Dr. Solitar an dieser sehr alten, sehr fehlerhaften Bennett-Studie festhält.
Als sie fertig war, wusste Dr. St. Amand nichts über das Salicylat Problem und
Menschen mit HG wurden nicht von der Studie ausgeschlossen. Die Studie war zum Scheitern verdammt.


Die GuaiGroup ist deine Hoffnung, besser zu werden. Die Hoffnung ist wundervoll
Bitte komm zu uns und wir helfen dir.

Ja, es gibt Menschen, die auf Guai nicht gut werden. Es passiert, weil sie
mit Salicylate schlampig sind oder sie nehmen nicht die richtige Dosis oder sie
weigern sich, die HG-Diät zu machen, wenn die Wahrheit ist, dass in Wirklichkeit sie die Diät brauchen. Oder
Sie wurden nicht gründlich durchgecheckt, bevor sie Guai starteten und sie hatten einen
unterschiedlicher Zustand insgesamt, denn nicht alles ist FMS.

Sie haben nichts zu verlieren, aber alles zu gewinnen, indem Sie es mindestens 1 Jahr versuchen.
Das habe ich 1998 gemacht und ich bin so froh, dass ich das gemacht habe. Nach zwei
vollen Jahren, in denen ich fast völlig zu Hause war, mit Guai, bin ich aus dem Gefängnis gekommen.
-
Gretchen Admin Team Mitglied HG / 2400mg LA / 1600mg FA Guai BD 4-1-98

--------------------------------------------------
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

255

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 13:48

von B.

Ich war ein zweifelnder Thomas von Anfang an. Aber
ich konnte eine Gruppe von Frauen privat in der Unterstützungsgruppe
kontaktieren und ihre erstaunlichen Geschichten hören. Als
ich richtig mit Guaifenesin angefangen habe, weil ich anfänglich Fehler
gemacht und mich blockiert habe, begann ich Momente zu erleben, und
dann Stunden und dann einen Tag oder so, wo meine Symptome verschwunden
waren. Von
dem ersten Mal, als ich eine Bestandsaufnahme meines Körpers machte,
weil es sich anders anfühlte, und herausfand, dass das, was ich fühlte,
die Abwesenheit von Schmerz war, das war, als ich wusste, dass
Guaifenesin arbeitete. Ich
werde dieses erste Mal nie vergessen, dass ich merkte, dass mein
Schmerz verschwunden war, auch wenn es nur ein paar Minuten dauerte. Ich weinte mein Herz und während ich dies schreibe, kommt dieser Moment zurück zu mir und ich weine, während ich schreibe. . Meine Tränen drücken aus, wie dankbar ich bin, mein Leben zurück zu haben.


Seitdem habe ich anderen geholfen, die Symptome von Fibromyalgie
umzukehren, so dass es keinen Zweifel in meinen Gedanken gibt, wenn man
das Protokoll richtig lernt und es genau befolgt, sind die Chancen sehr
hoch, dass sie sich umkehren und ihr Leben zurückbekommen.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

256

Samstag, 30. Dezember 2017, 13:16

"Bursitis ist die Entzündung oder Reizung der Bursa. Die Bursa ist ein
Sack mit Schmierflüssigkeit gefüllt, zwischen Geweben wie Knochen,
Muskeln, Sehnen und Haut, die Reibung und Reizung verringert."

Es kann durch viele Dinge verursacht werden und eines dieser Dinge
kann Fibromyalgie sein, die jeden Muskel, Sehnen oder Bänder im Körper
beeinflussen kann


Claudia Marek

Anmerk. des Übersetzers : Bursitis = Schleimbeutelentzündung
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

257

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:58

von Gretchen Parker Admin

Ich habe heute über die kumulativen Jahre der Erfahrung zwischen allen nachgedacht
die Admins. Die meisten von uns feiern dieses Jahr 20 Jahre Guai. Claudia noch mehr
als wir. Wir kennen das Protokoll rückwärts und vorwärts. Wir haben geholfen
buchstäblich Tausende von Menschen gesund werden zu lassen. Bitte lassen Sie uns Ihnen helfen, auch gesund zu werden
indem sie auf unseren Rat hören. Wir sind hier um zu helfen.
-
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

birgit

Meister

Beiträge: 2 748

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

258

Freitag, 12. Januar 2018, 09:34

von einem Schnellausschwemmer

Mein erstes Jahr auf dem Protokoll war die Hölle.
Mein zweites Jahr war die Hölle mit gelegentlichen Ferien.
Mein drittes Jahr war ein Urlaub mit gelegentlichen Abfahrten in die Hölle.
Mein viertes Jahr verbrachte ich damit dem Protokoll zu folgen.
Ich muß jetzt nie wieder durch die Hölle gehen.
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.