Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fibromyalgieforum für die Guaifenesintherapie "Contra-dem-Schmerz". Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Isabell

Isabell

  • »Isabell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 581

Wohnort: Sachsen-Anhalt; Altmark

Beruf: Diplom-Musikpädagoge

  • Nachricht senden

81

Freitag, 23. Juni 2017, 14:12

Unsere Forumsunterstützung

Liebe Mitglieder,

das erste Halbjahr des Jahres 2017 neigt sich dem Ende zu. Leider neigte sich auch die Summe unsrer Forumsunterstützung dem Ende zu. Es war uns zwar noch möglich, mit persönlichen finanziellen Mitteln unserem Dr. St. Amand zu seinem 90. Geburtstag ein wunderschön gestaltetes persönliches Präsent per Post zuzusenden, doch Blumensträuße für den MichaAdmin und für unsere Moderatoren gibt es schon lange nicht mehr. Wir haben zwar noch immer täglich sehr viele Leser, doch der persönliche Austausch ist recht mager geworden. Leider gibt es noch immer sehr viele Fibromyalgiebetroffene und die Probleme bezüglich der Schmerzreduzierung oder gar Heilung sind in Deutschland erschreckender Weise nach wie vor auf einem Stand wie um die Jahrtausendwende s06 s07 . Dies machen die vielen Hilferufe der Fibromyalgiegruppen bei Facebook deutlich. Allerdings können die Mitglieder der Guaifenesingruppe bei Facebook auf keine langjährigen Erfahrungen zurückgreifen, denn es gibt dort verschwindend wenige Mitglieder, die völlig schmerzfrei von Fibromyalgie sind. So ist es auch verständlich, dass wir täglich von mehr als hundert Betroffenen aufgesucht werden, die sich Hilfe und Hoffnung von unseren Seiten holen. Denn während des langen Zeitraums von über 13 Jahren Forumaktivität "contra-dem-schmerz" findet sich ein Jeder mit seinen speziellen Problemen irgendwo wieder und erhält Hilfe, wie er sie sonst nur noch im amerikanischen Forum finden kann. Doch in unserer materiellen Welt kann so ein umfangreiches Forum nicht ohne finanzielle Mittel aufrechterhalten werden, wir sind also weiterhin auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Leider sind die Renten in Ostdeutschland noch immer um mehr als die Hälfte geringer als in den alten Bundesländern, so dass ich das Forum aus eigenen Mitteln nicht mehr lange betreiben kann.

Wenn ich das Forum in kleinerer Form weiterbetreibe, dann müssten wir auf viele frühere und wichtige Beiträge verzichten, denn die Größe eines Forums bestimmt den Preis. Doch kleinere Foren mit weniger Wissen und weniger Erfahrungswerten aus der Vergangenheit gibt es genug, das wäre nicht das, was vielen Betroffenen wirklich weiterhilft. Man muss dabei unbedingt die Glaubwürdigkeit des Erfolges der Guaifenesintherapie im Auge behalten. Denn genau das ist es, wonach ein Anfänger schaut - wann werde ich völlig schmerzfrei sein, wie lange haben andere Mitglieder generell bis zur Schmerzfreiheit gebraucht. Welches sollte die Mindestdosis sein, um das gesteckte Ziel zu erreichen. Heute wissen wir, dass die Dosis auch später noch erhöht werden kann, um das Ausschwemmen zügiger voranzutreiben. Diese Fakten und viele weitere Erfahrungswerte helfen dabei, dass die Guaifenesintherapie nicht abgebrochen wird und alle Hoffnung zerstört.

Und was ich als besonders erwähnenswert halte, ist die Tatsache, dass wir IMMER darauf verwiesen haben, wie wichtig es ist, Dr. St. Amands Protokoll exakt zu befolgen. Es sind von Betroffenen in anderen Gruppen lachhaft geringe Dosen zum Einsatz gekommen und teilweise geschieht das immer noch. Warum? Weil man der Meinung war, dass es Zeit wird, Dr. St. Amands wissenschaftliche Anleitungen zur Guaifenesintherapie infrage zu stellen und selbst herumzuexperimentieren. Wie schön, dass nun endlich erkannt und anerkannt wird, wie gewissenhaft Dr. St. Amand das gesamte Guaifenesinprotokoll erarbeitet hat. Mit seinem Expertenwissen und mit der nicht zu überbietenden hohen Zahl von erfolgreich therapierten Betroffenen hat er unseres Erachtens eindeutig belegt, wie wirkungsvoll sein exaktes Protokoll zur Schmerzfreiheit führt.

Eure Isabell s21
76 J. Guai. 27. 03. 04 /2400mg/Tag,1200-600-600. Ich gründete am 10.10.2005 das Forum Contra-dem-Schmerz.
https://contrademschmerz.wordpress.com/m…chmerzfreiheit/
http://judithdagota.beepworld.de/
https://guaifenesintherapie.jimdo.com/

Nur diese Mailadressen für Bestellungen verwenden:

judithdagota@contra-dem-schmerz.de
mail@contra-dem-schmerz.de

birgit

Meister

Beiträge: 2 737

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

82

Montag, 26. Juni 2017, 16:06

Liebe Isabell
Das Forum ist nun seit 12 Jahren dein " Baby ". Es stimmt, wir haben täglich viele Leser aber kaum noch Austausch.
Zwei oder drei Leutchen werden das Forum weiterhin nicht finanzieren können. Die logische Konsequenz wird dann über kurz oder lang die Schließung sein.
Sein Wert wird möglicherweise erst erkannt werden, wenn es nicht mehr existiert.
Wir haben dann wenigstens lange und mit Herzblut gekämpft und auch oft gegen üble Attacken durchgehalten.
Schaun wir, was die Zukunft bringt ! Deine Birgit
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

Isabell

Isabell

  • »Isabell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 581

Wohnort: Sachsen-Anhalt; Altmark

Beruf: Diplom-Musikpädagoge

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 6. Juli 2017, 12:55

Zwei Forumsunterstützungen im Jahr 2017

Liebe Mitglieder,

das schlimmste Problem um unser weiteres Forumbestehen ist nun durch zwei unserer noch immer recht aktiven Mitglieder nicht mehr ganz so kompliziert.

C.T.
und C.S.

Danke ihr beiden Lieben s25 s25

Es reicht zwar längst noch nicht für das nächste Jahr um unser Forum in dem bisherigen Umfang über das Jahr 2018 hinaus zu erhalten. Aber hoffen wir, dass sich wieder weiter fleißige Spender anschließen, so das besonders auch die vielen Texte aus dem Archiv noch weiterhin zum Lesen zur Verfügung stehen können.
Denn noch immer finden wir die Mehrzahl der Leser in diesem äußerst umfangreichen Bereich.

Nochmals vielen Dank ihr Beiden s04 s04
eure Isabell s21
76 J. Guai. 27. 03. 04 /2400mg/Tag,1200-600-600. Ich gründete am 10.10.2005 das Forum Contra-dem-Schmerz.
https://contrademschmerz.wordpress.com/m…chmerzfreiheit/
http://judithdagota.beepworld.de/
https://guaifenesintherapie.jimdo.com/

Nur diese Mailadressen für Bestellungen verwenden:

judithdagota@contra-dem-schmerz.de
mail@contra-dem-schmerz.de

Isabell

Isabell

  • »Isabell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 581

Wohnort: Sachsen-Anhalt; Altmark

Beruf: Diplom-Musikpädagoge

  • Nachricht senden

84

Freitag, 1. Dezember 2017, 19:52

Und nun neigt sich das Jahr seinem Ende zu und ich möchte noch einmal alle lieben Spender vom Jahres 2017 nennen, die ja die Vorauszahlung für das folgende Jahr finanzieren:


C.T. w08 w08

C.S. w08 w08

S.45 w08 w08

B.L. w08 w08

G.Pr. w08 w08

und Isabell

Ganz herzlichen Dank für eure Forumshilfe

s25 s25

Wie gut, dass sich hier von über 700 Mitgliedern noch 6 fanden, die unser Forum nun auch im Jahr 2018 am Leben erhalten s04 s04 s04 s04 s04 s04

Aber es freut uns sehr, dass täglich noch immer mehr als 50 bis über 100 Leser unser Forum contra-dem-schmerz als Unterstützung für die Guaifenesintherapie nutzen. Dies ist Beweis genug, wie wichtig das Erhalten unseres Forums auch weiterhin ist.
s21 s21


Eure Isabell s25
76 J. Guai. 27. 03. 04 /2400mg/Tag,1200-600-600. Ich gründete am 10.10.2005 das Forum Contra-dem-Schmerz.
https://contrademschmerz.wordpress.com/m…chmerzfreiheit/
http://judithdagota.beepworld.de/
https://guaifenesintherapie.jimdo.com/

Nur diese Mailadressen für Bestellungen verwenden:

judithdagota@contra-dem-schmerz.de
mail@contra-dem-schmerz.de

Isabell

Isabell

  • »Isabell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 581

Wohnort: Sachsen-Anhalt; Altmark

Beruf: Diplom-Musikpädagoge

  • Nachricht senden

85

Freitag, 8. Dezember 2017, 16:32

Und hier noch drei Forumsunterstützungen von

P. A.

C.T.

und C.S.

Ganz herzlichen Dank s04 s04 s04
s21 s21 s21


s02 s02 s02 Isabell s25 s25 s25
76 J. Guai. 27. 03. 04 /2400mg/Tag,1200-600-600. Ich gründete am 10.10.2005 das Forum Contra-dem-Schmerz.
https://contrademschmerz.wordpress.com/m…chmerzfreiheit/
http://judithdagota.beepworld.de/
https://guaifenesintherapie.jimdo.com/

Nur diese Mailadressen für Bestellungen verwenden:

judithdagota@contra-dem-schmerz.de
mail@contra-dem-schmerz.de

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher