Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fibromyalgieforum für die Guaifenesintherapie "Contra-dem-Schmerz". Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Isabell

Isabell

  • »Isabell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 590

Wohnort: Sachsen-Anhalt; Altmark

Beruf: Diplom-Musikpädagoge

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Januar 2013, 11:28

Wissenschaftler erkennen: Kaffee ist gesund!!

s14


Kaffee ist gesund und wird immer gesünder. Hat die Wissenschaft vorher gedöst oder sind auch sie mittlerweile durchs viele Kaffeetrinken aufgewacht? s01

http://www.curendo.de/hilfe-beim-pflegen…L_PFL__20130114


s15

Ja aber bei der Guai-Therapie bringt es das Insulin verstärkt zur Ausschwemmung s08. Und genau darauf wartet es, denn prompt gibt es den ausgeschwemmten Phosphaten den Befehl, wieder zurück in die Zellen zu marschieren. s07
77 J. Guai. 27. 03. 04 /2400mg/Tag,1200-600-600. Ich gründete am 10.10.2005 das Forum Contra-dem-Schmerz.
https://contrademschmerz.wordpress.com/m…chmerzfreiheit/
http://judithdagota.beepworld.de/

Nur diese Mailadressen für Bestellungen verwenden:[/color][/b]
judithdagota@contra-dem-schmerz.de
mail@contra-dem-schmerz.de

2

Dienstag, 15. Januar 2013, 08:36

RE: Wissenschaftler erkennen: Kaffee ist gesund!!

Ich denke koffeinfreien Kaffee können wir trinken?

Hapilu
41 J.; G seit 05.05.2012; 300 - 0 - 300;
seit 30.06.2012; 300 - 300 - 300;
seit 15.03.2013; 4 x 300;
seit 16.04.2013; 2x300 +1x300 Muci
seit 10.05,2013; 2x600 Muci
seit August 2013; 400+600 Muci; lib Diät

3

Dienstag, 15. Januar 2013, 08:56

RE: Wissenschaftler erkennen: Kaffee ist gesund!!

... und nicht nur koffeinfreien, sondern wer keine Diät macht auch "normalen" Kaffee???

LG Eve
Guai seit Juli 2011 - Start mit Pulver,
ab Anfang 2012 - 600-600 Mucinex,
ab 10.2013 - 600-600 Guaifenesin Perrigo
ab Anfang 2015 - 600-600 MdR-Guai bis heute
reduziere Kohlenhydrate

Isabell

Isabell

  • »Isabell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 590

Wohnort: Sachsen-Anhalt; Altmark

Beruf: Diplom-Musikpädagoge

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Januar 2013, 09:35

:D

Ohne Diät ist normaler Kaffee nicht verboten. Aber bedenkt:


s15

Ja aber bei der Guai-Therapie bringt es das Insulin verstärkt zur Ausschwemmung s08. Und genau darauf wartet es, denn prompt gibt es den ausgeschwemmten Phosphaten den Befehl, wieder zurück in die Zellen zu marschieren. s07

Ich trinke stets stark verdünnten Kaffee aus dem Tassimo, der schmeckt lecker und ist sehr magenfreundlich.

Liebe Grüße s04 s02

eure Isabell
77 J. Guai. 27. 03. 04 /2400mg/Tag,1200-600-600. Ich gründete am 10.10.2005 das Forum Contra-dem-Schmerz.
https://contrademschmerz.wordpress.com/m…chmerzfreiheit/
http://judithdagota.beepworld.de/

Nur diese Mailadressen für Bestellungen verwenden:[/color][/b]
judithdagota@contra-dem-schmerz.de
mail@contra-dem-schmerz.de