Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fibromyalgieforum für die Guaifenesintherapie "Contra-dem-Schmerz". Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 7. Januar 2018, 22:38

Oraidas Seite

Hallo ,ich möchte gerne in den nächsten Wochen mit der Therapie beginnen.Ich habe noch eine Frage zur Haarfarbe.Ich färbe ca. alle 6 Wochen mit einem Henna Produkt,da ich alles andere nicht vertrage.Kann ich die.Haare so färben oder blockiert es mich?Dann noch eine Frage zum Tee.Ich bin.eine eingefleischte Teetrinkerin und es wird mir sehr schwerfallen auf Warmgetränke zu verzichten.Könnte ich Zichorienkaffee trinken oder irgendeinen Tee?Kann ich ihn mit Stevie süßen, ist ja auch ein Pflanzenprodukt?Viele Fragen und ich sage Danke für jede Antwort. s02

birgit

Meister

Beiträge: 2 768

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Januar 2018, 08:39

Hallo Oraida,
ein herzliches Willkommen in unserem Forum und nun zu deinen Fragen : Gerade zu Therapiebeginn wäre ich da sehr vorsichtig, denn die Gefahr wie schnell
und von was du blockierst ist genetisch bedingt.
Henna ( pflanzlich über die Haut aufgenommen ) wird dich 24 Std. blockieren, setze dann 24 Std. mit Guai aus und nehme es danach weiter. Laut Dr. St. Amand
wird ein Tag Guaipause deinen Fortschritt nicht schmälern.
Zu Tee sagt Dr. St. Amand kategorisch " Nein ", denn er hat immer wieder Fälle, die dadurch blockiert sind, heißes Wasser mit Zitrone oder mit einem
Stückchen Ingwer sind bspw. erlaubt. Zum Süßen darfst du Stevia verwenden.
Ich wünsche dir einen guten Start und Fragen beantworten wir dir gerne. L.G. Birgit s02
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 900 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

Isabell

Isabell

Beiträge: 5 612

Wohnort: Sachsen-Anhalt; Altmark

Beruf: Diplom-Musikpädagoge

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Januar 2018, 10:31

Hallo Oraida,
auch von mir ein herzliches Willkommen s16
Zu den Antworten deiner Fragen lässt sich nichts hinzufügen s05 .
Würdest du uns bitte kurz etwas zu deinem Krankheitsverlauf mitteilen, denn viele unserer Antworten müssen sich ganz speziell auf diesen beziehen. Ich werde dir diese Seite hier als deine eigene Seite erstellen. Dann brauchst du nicht lange zu suchen.

Liebe Grüße Isabell s37
76 J. Guai. 27. 03. 04 /2400mg/Tag,1200-600-600. Ich gründete am 10.10.2005 das Forum Contra-dem-Schmerz.
https://contrademschmerz.wordpress.com/m…chmerzfreiheit/
http://judithdagota.beepworld.de/
https://guaifenesintherapie.jimdo.com/

Nur diese Mailadressen für Bestellungen verwenden:

judithdagota@contra-dem-schmerz.de
mail@contra-dem-schmerz.de

4

Dienstag, 9. Januar 2018, 20:47

Vielen Dank für die schnellen Antworten.Hat noch Jemand Erfahrung mit Zichorienkaffee. ..Carokaffee z.B.
Zu meiner Krankengeschichte ist zu sagen,dass ich seit über 10 Jahren unter wechselnden Beschwerden leide.Im Spätherbst bis Frühjahr stehen Morgensteifigkeit und Gelenkbeschwerdenim Vordergrund.Meist bessern sich die Symptome im Sommer.Starke Muskelbeschwerden nach
Anstrengung sind normal, ebenso Schlaflosigkeit,Müdigkeit und Erschöpfung. .Diese Woche werde ich mit der Therapie beginnen.Danke nochmals.

birgit

Meister

Beiträge: 2 768

Wohnort: Saarland

Beruf: Erzieherin i. R.

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Januar 2018, 07:10

Hallo Oraida,
Carokaffee ist nur bei einer der Diäten tabu. ( enthält Gerstenmalz u. Maltose ) L.G. Birgit
Guaifenesin seit 5.6.2008, 63 Jahre z. Zeit 2400 mg Langzeitguai 900 mg Kurzzeitguai
liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

6

Mittwoch, 10. Januar 2018, 21:14

Super,danke für die Antwort.Das wäre dann mein Tee Ersatz.