Beiträge von birgit

    Bericht von Lynn


    Als ich nach Hilfe für meinen Zustand suchte, fand ich es notwendig, mir zu erlauben, manchmal aufzugeben. Nachdem ich jede neue Behandlung ausprobiert hatte, die ich finden konnte, einige arbeiteten für eine Weile oder überhaupt nicht, würde Verzweiflung mich überwinden. Ich würde mich ausruhen und wieder anfangen zu forschen, wenn meine Kraft zurückkehrte. Das habe ich für die restlichen 8 Jahre im Bett gemacht.

    Eine Internetsuche von Spezialisten für chronische Kopfschmerzen bescherte mir ein WUNDER. Innerhalb von 2 Monaten nach der Arbeit mit dieser neuen Behandlung konnte ich schnell eine endgültige Besserung der Körperschmerzen, Kopfschmerzen und Migräne feststellen. Ich habe genau das befolgt, was Dr. R. Paul St. Amand, das Guaifenesin-Protokoll, genannt hat - eine experimentelle Behandlung, die durch jahrelange intensive Forschung entwickelt wurde. Ich schloss mich ihrer Selbsthilfegruppe an und fand solche Erleichterung, wenn ich mich nicht alleine fühlte. Dies ist keine Heilung, sondern eine Umkehrung der Symptome. Ich habe noch viel zu heilen, bin aber nicht mehr zu 80% bettlägerig und habe das Gefühl, eine zweite Chance im Leben zu bekommen.

    Meine Hoffnung ist es, mein Wissen und meine Reise zu teilen, um anderen mit Fibromyalgie zu helfen.

    Segen auf deiner Reise,

    Lynn



    Wo meine Reise begann

    2003 wusste ich, dass etwas sehr falsch war, als ich meine Arbeit als Sozialarbeiterin nicht mehr effektiv erledigen konnte. Ich hatte andauernde Schmerzen, litt durchschnittlich zweimal pro Woche an starken Kopfschmerzen und Migräne und konnte mich nicht voll konzentrieren. Versuchte mit, Nahrungsergänzungsmittel, Massagen, Hydrotherapie, Akupunktur, Chiropraktik, Rolfing und Reiki, mich gerade in Gang zu halten. Trotzdem wurde ich immer schlimmer.

    Im Frühjahr 2004 verkrampften sich mein Rücken und mein Nacken und ich fiel zu Boden. Ich blieb auf Händen und Knien, bevor ich zu meinem Schreibtisch krabbeln und mich hochziehen konnte. Ich kann mich nicht erinnern, wie ich nach Hause gefahren bin, und ich habe auch nicht gemerkt, dass dies das Ende meiner Karriere bedeutet. Am folgenden Tag wurden bei mir FMS / CFS, chronische Schmerzen, starke Kopfschmerzen und Migräne, Licht- und Geräuschempfindlichkeit, Depressionen, Schlaflosigkeit und Angstzustände diagnostiziert. Lynn












    Oh man - Dr. St. Amand entdeckte dies vor Jahrzehnten und behandelt Prä-Diabetes (Kohlenhydrat-Intoleranz) mit einem Ernährungsplan zur Normalisierung des Blutzuckers, anstatt Medikamente zur künstlichen Senkung des Blutzuckers zu verwenden. Warum behandeln Sie die Krankheit nicht auf natürliche Weise? Viele meiner Patienten können Metformin aufgrund von Nebenwirkungen nicht einnehmen. Zweifel, dass Insulinresistenz eine Ursache für Fibromyalgie ist, aber sie ist in mindestens 30% von uns vorhanden. Melissa Congdon MD Fibromyalgie-Medizin für Kinder und Erwachsene

    Anmerk. des Übersetzers : Das ist die Reaktion von Dr. Melissa Congdon nachdem nun eine Studie festgestellt hat, dass viele Fibromyalgiker

    auch Blutzuckerprobleme haben und dies womöglich mit eine der Ursachen für FMS sein soll.


    Re-Diabetes, Fibromyalgie und chronisches Müdigkeitssyndrom (ME / CFS) (???)

    Dies ist nicht die erste Studie, die darauf hindeutet, dass eine Insulinresistenz bei FM und / oder ME / CFS vorliegt. Eine Studie aus dem Jahr 2003 ergab eine hohe Rate an Fibromyalgie bei Diabetes. Hohe Raten der Insulinresistenz - verbunden mit kognitiven Problemen - wurden 2013 auch in einer FM-Studie festgestellt.

    Die Verbindung vor Diabetes ist möglicherweise nicht so weit entfernt, wie man vermuten könnte. Neil McGregor in Australien und Chris Armstrong von der Open Medicine Foundation haben spekuliert, dass eine Insulinresistenz bei ME / CFS vorliegen könnte. Ron Davis hat vorgeschlagen, dass ME / CFS je nach dem, wie die Wissenschaft endet, im Nationalen Institut für Diabetes und Verdauungs- und Nierenerkrankungen am NIH (NIDDK) landen könnte. Wenn diese Forscher Recht haben, wird Fibromyalgie wahrscheinlich zuerst auftreten.

    Marco, ein Patient, beschäftigte sich in seinem Blog Health Rising 2014 mit der Diabetes-Frage: „Die Energiestörungen: Diabetes, ME / CFS und FM - Kann Diabetes uns etwas über das chronische Müdigkeitssyndrom und Fibromyalgie sagen?



    Diabetes tritt auf, wenn der Körper Kohlenhydrate (Glukose) nicht richtig metabolisieren kann, was zu hohen Glukosespiegeln im Blut führt. Insulin, ein Hormon, lässt Glukose in die Zellen eindringen und Energie produzieren. Es hilft auch, Fette und Proteine für Energie abzubauen. Wenn zu wenig Insulin vorhanden ist oder wenn die Insulinrezeptoren auf den Zellen nicht darauf reagieren, wird sich Glukose in Ihrem Blut ansammeln und Probleme verursachen.

    Im Laufe der Zeit können die Insulinresistenz und der hohe Blutzuckerspiegel bei Diabetes schädliche Auswirkungen haben, einschließlich Augenproblemen (Retinopathie), Nierenproblemen (Nephropathie) und Nervenproblemen (Neuropathie). Diese Neuropathieprobleme umfassen eine Small-Fiber-Neuropathie (die bei Fibromyalgie auftritt), ME / CFS, GWI, POTS und Diabetes.








    Tina - 2 Jahre

    Fortschritte beim Guaifenesin-Protokoll


    2 Jahre und 3 Monate auf dem Protokoll und ich tue Dinge, die ich seit meinem frühen 20. Lebensjahr nicht mehr getan habe. Das war meine Woche:

    Montag. Ich ging zu meinem örtlichen Garnladen, um mir Dinge zu besorgen, die ich brauchte, um mein eigenes Garn zu spinnen. Von dort ging ich dann zu unserem alten Haus, um die Post abzuholen, die dort hingegangen war. Von dort ging ich zu einem Einkaufszentrum in der Nähe unseres neuen Ortes, um ein paar Lebensmittel zu besorgen. Dann ging ich nach Hause. Insgesamt glaube ich, dass ich 12 km gelaufen bin, was ungefähr 2-3 Stunden dauerte, mehr, weil die Bürgersteige vereist waren. Als ich nach Hause kam, legte ich mich zur Ruhe, machte aber kein Nickerchen und ging zu meiner normalen Schlafenszeit ins Bett.

    Dienstag. Wir wurden von einem Schneesturm getroffen. Ich schaufelte Schnee weg bevor ich das Kind zur Schule brachte. Als wir zurückkamen, schaufelten wir wieder beide, den vorderen und den hinteren Gang. Keine Schläfchen, keine Schmerzmittel.

    Mittwoch Donnerstag. Ich blieb zuhause. Das Haus aufgeräumt.

    Freitag. geduscht, bevor ich mein Kind in der neuen Schule anmeldete. Ging zu der neuen Schule, damit der Lehrer uns herumführen konnte. Nach Hause gekommen hatte Mittagessen, ging dann wieder mit Ehemann aus. Wir hatten einen Termin bei unserer Bank, zu dem wir gingen. Dauerte 45 Minuten. Auf dem Rückweg, den wir wieder zurücklegten, machten wir im Supermarkt halt, um ein paar wichtige Dinge einzusammeln. Ich habe geholfen, etwas davon nach Hause zu tragen.

    Das hätte ich vor 2-6 Jahren noch nie geschafft.


    Jedes Gehen hätte mich so sehr ermüdet, dass ich ein paar Stunden ohnmächtig geworden wäre, wenn ich nach Hause gekommen wäre. Ich machte ständig ein Nickerchen, nur um meinen Tag zu überstehen. Jetzt brauche ich selten eines. Ich habe immer noch Tage, an denen ich nutzlos bin, aber das liegt mehr an dem, was ich gegessen habe als an dem, was ich getan habe (ich bin kohlenhydratunverträglich) - es sei denn, ich habe nachts nicht gut geschlafen.

    Ich hätte nie gedacht, würde ich in der Lage sein, alles zu tun, die ich je wieder diese Woche. Ich bin in unserer ganzen Stadt gelaufen, als ich Anfang 20 war. Ich bin jetzt in meinen frühen 40ern und fange an, alles wieder zu machen.

    - Tina

    Das ist heute angekommen! Alles Gute zum 7. Mai! Was Ihr Arzt Ihnen möglicherweise nicht über Fibromyalgie erzählt, von Dr. R. Paul St. Amand und Claudia Craig Marek! Vierte Edition.

    Ein Muss für alle mit Fibromyalgie und chronischem Müdigkeitssyndrom! ~ Chantal

    http://www.fibromyalgiatreatment.com

    Fibro (my) algia

    Melissa Congdon MD Fibromyalgie-Medizin für Kinder und Erwachsene

    https://www.facebook.com/groups/fibrofightersonguaifenesin/

    https://gethelpforfibromyalgia.com/guaifenesin-protocoll




    Anmerk. des Übersetzers : seit Anfang Mai ist nun die 4. Auflage des Buches in Amerika erschienen. Wir in Deutschland haben seit 2018

    die 3. Edition, die allerdings von Dr. St. Amand schon 2012 geschrieben wurde.



    Glückwunsch Donna! Das Guaifenesin-Protokoll hat nicht nur IHNEN geholfen, sich besser zu fühlen, sondern MIR und TAUSENDEN auf der ganzen Welt geholfen, sich besser zu fühlen. Lassen Sie uns helfen, diese "ungewöhnliche" Behandlung "normal" zu machen, indem wir die Gesundheitsdienstleister weiterhin über die Wirksamkeit des Protokolls aufklären, damit sie ihren Fibromyalgie-Patienten über diese Option informieren können! Melissa Congdon MD Fibromyalgie-Medizin für Kinder und Erwachsene




    Ich bin so dankbar für die Unterstützung, die ich bekomme, um die Macht des Guaifenesin-Protokolls bekannt zu machen: Lyn van Bebber und Chantal Hoey Sanders - Sie sind Rockstars! Vielen Dank, dass Sie die FB-Gruppen Fibro (my) algia und FibroFighters auf Guaifensin und die VIP-Gruppe gestartet haben. Und an Erin Woods für die Gründung von Selbsthilfegruppen für Zentralkalifornien, Fibromyalgie und Guaifenesin. Und zu meiner süßen und großartigen Assistentin Genesee. Wir sind vereint in der Suche, Informationen über dieses Protokoll in die Welt zu bringen. Ich liebe euch alle. Dr. Melissa Congdon

    Margie

    Sie haben gerade mit Guaifenesin begonnen und es ist normal, dass sich Ihre Symptome am Anfang verschlimmern.

    Ich kann nicht sehen, welche Art von Guaifenesin sie nehmen. Ich hoffe, es ist alles Extended Release ( Langzeitguai )

    Ich weiß auch nicht, ob Sie die vollen 1800 mg benötigen, die Sie einnehmen. Wenn Sie Ihre Dosis schneller und weniger umsichtig erhöht haben, als wir vermuten, kann es sein, dass Sie mehr Guaifenesin einnehmen, als Sie benötigen, um zu klären. Obwohl der einzige Schaden darin besteht, dass Sie es nicht tolerieren können, ist dies ein großer Schaden, wenn Sie das Protokoll abbrechen. Claudia Marek

    Bei ihrem Beitrag fiel mir auf, dass Sie, obwohl Sie Dr. Congdon sehen, ihre Karten nicht erwähnen, sondern nur die Symptome Ihrer Tochter.

    Zeigt ihre Karte keine Verbesserung? Wenn sie eine schwere Grippe hatte, kann es sein, dass es sechs Wochen dauert, bis sich ihre Energie verbessert. Wir vergessen immer den Unterschied zwischen Grippe und Erkältung und es gibt einen großen.

    Wenn Ihre Karte unverändert bleibt, stehen Sie natürlich zwei Möglichkeiten gegenüber: 1. Sie blockiert oder 2. Ihre Dosis ist unzureichend.

    Hat sie Blutproben gehabt, um ihr Blutbild zu überprüfen? Könnte sie anämisch sein? Ist ihre Schilddrüse in Ordnung?

    Wenn ihre Blutwerte normal sind und ihre Karte unverändert ist, obwohl die Dosis schön und hoch angehoben wurde, scheint dies zu blockieren.


    (Anmerk. des Übersetzers : Eine Frau mit Fibro war mit ihren 3 Kindern bei Dr. Melissa Congdon zur Kontrolle. Sie und 2 ihrer Kinder klärten gut

    nur ihre Tochter ( 12 Jahre alt ) hat wieder im linken Oberschenkel eingelagert. Nun sucht die Frau nach Erklärungen und hat auch schon von

    Mitgliedern des Amiforums wertvolle Hinweise bekommen.)


    Ich glaube, ich habe auf einen Teilbeitrag geantwortet, weil ich den Teil von Melissas neuer Karte nicht gesehen habe.

    Es ist nicht richtig, dass Melissa sagt die Einlagerungen hätten mindestens 4 Monate gedauert,.

    Wie schnell die Fibromyalgie-Läsionen wieder auftauchen, ist variabel und genetisch. Einige Leute bekommen sie in einem Monat zurück.

    Claudia Marek


    Wie kam der Hase an das Ei?

    Anita Menger

    Die Frage stellt sich nebenbei:

    „Wie kam der Hase an das Ei?“

    Gelegt hat er es sicher nicht.

    Auch einiges dagegen spricht,

    dass er mit Hühnern hat ´nen Deal.

    Doch wie passt dann der Has ins Spiel?

    Ein Götterbote, liest man dann

    war früher er, fing´s damit an?

    Dem Ei und ihm sei eins gemein,

    ein Fruchtbarkeitssymbol zu sein.

    Vor Jahren brachten Kuckuck, Hahn

    und auch der Fuchs noch Eier an.

    Der Has behielt die Oberhand,

    ist nun bekannt in Stadt und Land.

    Warum auch immer er erwählt,

    das einzige was wirklich zählt

    ist, dass[Blockierte Grafik: http://vg09.met.vgwort.de/na/cc29ad5e01ec4530b3c59a38558e20bb] man eines nicht vergisst:

    Dass Christus auferstanden ist.




    Ich wünsche unseren Mitgliedern und Besuchern schöne Osterfeiertage mit viel Sonnenschein und möglichst wenig bis keine Schmerzen.

    Eure Birgit s36

    Jede Person unter Guaifenesin kehrt ihre Fibromyalgie mit ihrer individuellen Geschwindigkeit um. Das hängt von der Genetik ab. Wie viel Sie umkehren müssen, hängt davon ab, wie stark Ihre Fibromyalgie ist und wie gut Sie auf das Medikament reagieren.

    Ich bitte Sie dringend, die Zeitrahmen anderer Menschen zu vergessen, da sie in Ihrem Fall völlig bedeutungslos sind.

    Claudia Marek

    -------------------------------------------------- --------------------

    Datum: Mi, 10. April 2019 14:47:18 - 400


    Thema: Forschungsupdate und warum wir das tun, was wir tun

    Gestern wurde ich gefragt, warum die GuaiGroup nur einen Fokus hat

    auf Dr. St. Amands Guaifenesin-Behandlung für FMS. Wir sind alle so verschieden

    einige von unseren

    Entscheidungen bei der Behandlung anderer Probleme sind für das Unternehmen nicht selbstverständlich

    Die Regeln für die GuaiGroup wurden von Dr. St. Amand festgelegt. Alle

    von uns Admins haben unser Leben dank seiner über 60-jährigen Weisheit und Lebensqualität wiederhergestellt

    Wir respektieren ihn und seine Wünsche.

    Es gibt Ärzte auf der Liste, die auch das Protokoll lernen. Es

    verwirrt sie genauso wie die Newbies, wenn wir uns auf andere Themen konzentrieren, die

    nicht verwandt mit Dr.St. Amands Arbeit sind. Deshalb MÜSSEN wir die Liste beibehalten

    Es gibt unzählige Gruppen im Internet für Menschen, die Hilfe brauchen

    bei anderen Erkrankungen als FMS. Wir empfehlen immer, dass Sie sich an diese wenden, um Hilfe zu erhalten

    bei anderen Problemen als FMS / HG.

    Wie viele von Ihnen wissen, ist Dr. St. Amand gut in seinen 90ern. Er ist immer noch sehr

    gesund, seine Arbeit liebend und in ganztägiger Praxis um FMSern dabei helfen zu

    genesen. Mit der Zeit hoffen wir, dass sich die Menschen weiter ausbreiten werden

    das Wort und das Protokoll weiterleiten . Dr.St. Amand fragt jeden von uns Das Protokoll wird nicht "vermarktet", es gibt kein Geld dafür.

    Es ist unsere Aufgabe als Menschen, die davon profitiert haben

    von Dr.St. Amands jahrelanger Arbeit, es mit den Bedürftigen und den Menschen zu teilen der

    nächsten Generation. Zum Beispiel ist meine Tochter bei einem lizenzierten klinischen sozialen Unternehmen

    Arbeitnehmer. Sie hat oft Kunden gesehen und geholfen, die das Protokoll benötigen. Ich arbeite

    mit mehreren Leuten vor Ort, die mir andere geschickt haben. Das Protokoll wird

    nicht sterben, solange diejenigen von uns, die davon profitieren, in der Nähe sind, um zu lehren

    die nächsten Generationen.


    Für diejenigen von Ihnen, die an den COH-Forschungsnachrichten interessiert sind, müssen Sie wissen

    Claudia und Dr. St. Amand stehen in engem Kontakt mit Dr. Shively in der Stadt

    der Hoffnung regelmäßig.

    Hier ist ein Link zur COH-FMS-Forschungsseite:

    https://www.cityofhope.org/res…ibromyalgia-research-fund

    Die Kontaktinformationen finden Sie unten auf der Seite. Sie können sich dafür anmelden

    ihren Newsletter am Ende der Seite.

    Hier ist ein Link zu allen bisher geschriebenen Forschungsergebnissen:

    http://www.fibromyalgiatreatme…ific-research-papers.html

    Sie können alle Papiere dort herunterladen.

    Die Website des Treatment Centers wird von Freiwilligen gepflegt. Wir Admins haben keine

    Zugang zum Teil, weil wir Freiwillige mit einem sehr arbeitsreichen Leben sind. Wir

    tun alles, um mit der GuaiGroup Schritt zu halten. Wir haben keinen Webmaster

    und eine Website zu pflegen ist eine riesige Aufgabe. Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

    Die wichtigsten Informationen befinden sich auf der Website und sind von unschätzbarem Wert

    BTW alle von The FMS Treatment Center aufgenommenen Mittel (d. H.

    http://www.fibromyalgiatreatment.com) helfen, Dr. Shivelys COH-FMS zu finanzieren

    Genforschung

    Ich hoffe, dies hilft jedem von Ihnen zu verstehen, warum und wie wir das tun, was wir tun. Wir

    sind hier, um einander zu helfen und dieses wertvolle Wissen für die nächste Generation zu speichern.


    Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass Sie auf Informationen achten, die Sie möglicherweise nicht beachten

    Holen Sie sich direkt von dieser Gruppe. Es ist nicht immer alles genau. Es ist immer am besten

    wenn Sie Fragen zu Ihren Informationen haben, wenden Sie sich bitte an uns.


    Ich hoffe, dass der Rest Ihres Tages schmerzfrei und glücklich ist!

    Gretchen

    Guai B-Tag 4-1-98

    2400 mg LA-1600 mg FA / HG-Diät

    GuaiGroup Admin Team Mitglied

    --------------------------------------------------


    --------------------------------------------------

    ------------------------------

    Ende von GUAIGROUP Digest - 10. April 2019 bis 11. April 2019 (# 2019-89)

    **************************************************** *************

    Feedback geben


    Verlauf




    Gespeichert




    Community


    Glückwunsch, Donna! Das Guaifenesin-Protokoll hat nicht nur dazu beigetragen, dass Sie sich besser fühlen, es hat mir auch geholfen, sich besser zu fühlen und Tausenden auf der ganzen Welt. Lassen Sie uns helfen, diese "ungewöhnliche" Behandlung "normal" zu machen, indem Sie die Gesundheitsdienstleister weiterhin über die Leistungsfähigkeit des Protokolls aufklären, damit sie ihren Fibromyalgie-Patienten von dieser Option erzählen! Melissa Congdon MD Fibromyalgie-Medizin für Kinder und Erwachsene






    Müdigkeit ist das Symptom Nummer eins der Fibromyalgie. Viel häufiger als Schmerz.

    Claudia Marek


    Claudia erklärte einer Frau aus der Guaigroup folgendes : Während der Einnahme von Guai werden deine Symptome kommen

    und gehen. Es wird gute und schlechte Zeiten geben. Du nimmst 2400 mg Guai, das ist eine schöne hohe Dosis, die 99,9 %

    der Patienten abdeckt. Ich nehme auch 2400 mg Langzeitguai, man kann aber auch 2mal täglich Langzeitguai mit Kurzzeitguai

    kombinieren.

    ( Anmerk. des Übersetzers : Claudia nahm längere Zeit 3600 mg Guai um schneller auszuschwemmen und kehrte dann wieder

    auf ihre Grunddosis zurück. Diese Grunddosis muß dann lebenslang genommen werden )

    Alles in allem fand ich diesen Bericht über FMS wieder sehr enttäuschend. Kein Wort zu neuen Forschungsergebnissen, kein Wort über

    ständige Verschlechterungen mit den Jahren u.u.u.

    Zu moderater Bewegung rät Dr. St. Amand schon lange ( wenn das überhaupt noch möglich ist ).

    Ärzte sind noch immer ratlos, wenn die Diagnose fällt. FMS wird nun zwar allmählich auch von ihnen als echte Krankheit akzeptiert

    und nicht mehr ausnahmslos in die Psychokiste geschoben aber ansonsten ganz schlechte Recherche über diese sehr belastende

    Krankheit.

    L.G. Birgit

    Wenn Sie nicht ein Büropatient von Dr. St. Amand sind

    müssen sie ein tägliches Symptom-Tagebuch führen. Beachten Sie, dass es ein

    * Symptom * Journal, kein Schmerzjournal ist. Für viele Menschen ist der Schmerz nicht ihr

    Hauptsymptom, und es ist nie das einzige Symptom. Nehmen Sie jeden Tag 60 Sekunden

    notieren Sie Ihre schlimmsten Symptome und zeigen Sie den Schweregrad jedes einzelnen. Die meisten

    Leute kennen sich mit einer 1-10-Skala aus, aber Sie können alles tun, was funktioniert

    Anne Louise ( Admin )

    Gibt es doch noch irgendwann diesen Bluttest ?





    Bei Dutzenden Patienten mit Fibromyalgie fanden wir klare, reproduzierbare Stoffwechselmuster im Blut. Dies bringt uns einer Blutuntersuchung viel näher als jemals zuvor. "

    Prof. Kevin Hackshaw

    Prof. Hackshaw zielt darauf ab, den Test innerhalb von 5 Jahren einsatzbereit zu haben. Luis Rodriguez-Saona, Professor für Lebensmittelwissenschaft und -technologie am Staat Ohio und Mitautor der Studie, sagt, dass die Forscher Gruppen von 150 bis 200 Personen mit jeder Krankheit untersuchen wollen, um zu sehen, ob sie die Ergebnisse in einer Studie replizieren können größere Bevölkerungsstichprobe.

    Weitere Analysen könnten auch helfen, spezifische Proteine zu identifizieren, die für fibromyalgiespezifische Symptome verantwortlich sind. "Wir können auf einige dieser Fingerabdrücke zurückblicken und möglicherweise einige der mit den Unterschieden verbundenen Chemikalien identifizieren", sagt Prof. Rodriguez-Saona.



    Großartige Neuigkeiten! Wenn Sie jedoch nicht 5 Jahre warten möchten, um eine Fibromyalgiediagnose zu erhalten, die zu 100% genau ist, können Sie mich in der Gegend von San Francisco oder Dr. R. Paul St. Amand in der Gegend von Los Angeles besuchen. Melissa Congdon MD Fibromyalgie-Medizin für Kinder und Erwachsene

    Wissen wir was Dr. St. Amand dazu sagt ?

    Melissa Congdon : " Nein, aber ich bin sicher, dass er sehr daran interessiert ist mehr darüber zu erfahren, was die Forscher herausfinden."