Ami Forum: Allgemeines

  • Ich habe gerade den Tag mit meiner Mutter verbracht, der vor 15 Jahren gesagt wurde, sie habe Fibromyalgie. Ich wusste bis vor 5 Jahren nichts über das Protokoll. Ich erzählte ihr davon, als ich das Protokoll startete. Sie würde nicht hineingehen. Wir haben den Tag im Krankenhaus verbracht, weil sie nicht laufen kann. Ihre Wirbelsäule ist von Osteoporose durchsetzt. Wenn irgendetwas mich dazu bringen würde, an diesem Protokoll festzuhalten, ist es heute. Nimm dein Guai !!!! K.L.


    Das ist so wahr - meine jüngere Schwester ist die warnende Geschichte in meiner Familie. Ich kann nicht anfangen, alle Zustände aufzulisten, unter denen sie leidet, und sie können alle auf viele Jahre unbehandelten Fibros zurückgeführt werden. Anne Louise ( Admin )


    Sie sind nicht allein, wenn Sie ein Familienmitglied als warnende Geschichte haben. Claudia Marek

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Der chemische Name von Vitamin E lautet d-alpha-Tocopherol. Es ist keine Pflanze, es ist eine Chemikalie und es spielt keine Rolle, woher eine Chemikalie stammt. Wenn etwas eine Chemikalie ist, suchen Sie nach der Silbe sal, camph oder menth. Wenn keine dieser Silben vorhanden ist, ist die Chemikalie in Ordnung. · Janet Brown ( Admin )


    Sie können Vitamin E verwenden. Aber ist das die einzige Zutat? Claudia Marek

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Alle 400 mg Guaifenesin wirken schnell. Verwenden Sie für Neulinge, die sich über diesen Thread wundern, NICHT Fast Acting. P. und andere Langzeitpatienten von Dr. St. Amand nehmen eine Kombination aus 12-stündiger verlängerter Freisetzung und etwas schnell wirkendem ein. Durch mehrere Zuordnungen von Dr. St. Amand wurde eine maßgeschneiderte Dosis für bestimmte Patienten von ihm erstellt, die eine höhere Dosis benötigen, um umzukehren. In diesem Fall würde er 12 Stunden Extended Release und schnelles Handeln kombinieren.
    Aber Neulinge, Sie sind kein Patient von Dr. St Amand, versuchen Sie dies also nicht zu Hause. Befolgen Sie die Anweisungen in dieser Gruppe, wenn Sie der Gruppe beitreten, und verwenden Sie nur weißes Guaifenesin mit verlängerter Freisetzung von 12 Stunden. Janet Brown ( Admin )

    Fast Acting - kurzwirkendes Guai

    Extended Release - langwirkendes Guai

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Eine chronische Krankheit, die unvorhersehbar ist, erfordert manchmal Glauben, Hoffnung und übermenschlichen Optimismus. Ich muss also sagen, dass mich diese Denkweise immer verblüfft. Guaifenesin ist nicht schlimmer als Fibromyalgie, obwohl Ihre Symptome für einige Zeit etwas schlimmer sein können. Sie haben mit weniger Hoffnung gelebt. Claudia Marek

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Einige der Hauptsymptome, die durch die liberale HG-Diät behoben werden können, sind IBS, Müdigkeit und Gehirnnebel. Wenn Sie also noch nicht auf Diät gegangen sind, lohnt es sich zu sehen, ob es einen Unterschied macht. Oft sind diejenigen, die am meisten gegen eine Diät resistent sind, diejenigen, die sie am dringendsten brauchen. Ich hoffe, Sie sind bereits auf der liberalen Diät. Janet Brown ( Admin )

    IBS - Reizdarmsyndrom

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Ich bin auf der liberalen Diät, habe 25 Pfund verloren und ich führe ein Symptomjournal. Ich bin so froh, wieder in meinen Röhrenjeans zu sein, und der Gewichtsverlust hat bei meinen Fußschmerzen geholfen. Ich bin seit ungefähr 8 Monaten im Protokoll. Ich hatte ein paar gute Tage, aber der klärende Schmerz ist immer noch ziemlich brutal. Ich werde dabei bleiben, weil ich wirklich, wirklich mein Leben zurück haben will. Also gebe ich alles, was ich kann. A.L.

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Keines davon sind Zahnprobleme. Zähne sind nicht von Fibro betroffen. Nerven, die durch Mund und Gesicht laufen, können Schmerzen verursachen, wenn Druck auf sie ausgeübt wird. Zähne sind feste Strukturen und aus diesem Grund nicht an Fibro beteiligt. Claudia Marek

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Wenn Sie sehen möchten, ob Ihre Tochter tatsächlich Fibro hat, sollten Sie einen Rheumatologen aufsuchen. Rheumatologen sehen so viele Menschen mit ähnlichen Symptomen, dass sie im Allgemeinen gut in der Diagnose von Fibromyalgie sind. Zumindest sagte mir das derjenige, der mich in fünf Minuten diagnostiziert hatte. Er sagte: "Wir können Fibromyalgie diagnostizieren, weil wir viel davon sehen, aber ich behandle es nicht, weil es keine Arthritis ist. Sie müssen Ihre eigene Behandlung finden." Anne Louise ( Admin )

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Was sind die Hauptunterschiede zwischen den Büchern der 3. und 4. Auflage von Dr. St. Amand? Ich habe das Buch der 3. Auflage mehrmals gelesen und alles markiert. Gibt es genug Unterschiede im Buch der 4. Auflage, damit es sich lohnt, es zu lesen und zu markieren?

    Claudia Marek
    Es ist 30 % neu

    ( Anmerkung : Wir haben in Deutschland die Übersetzung von Buch 3 )


    2mal 300 mg Guai reichen für 18 %

    73 % benötigen 1200 mg Guai

    9 % benötigen 1800 mg und mehr zur Umkehr

    Janet Brown ( Admin )

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Wenn Sie Ihren Hausarzt mögen und nicht nach einem anderen suchen möchten, können Sie Ihrem Arzt einfach mitteilen, dass laut der von allen Ärzten in den USA verwendeten Physicians Desk Reference keine Wechselwirkungen zwischen Guaifenesin und anderen Arzneimitteln bekannt sind und dies auch möglich ist Es tut nicht weh, du wirst es selbst versuchen. Vielleicht rollen sie einfach mit den Augen und sagen dir, du sollst weitermachen. Dann kann Ihr Fortschritt ihnen etwas beibringen, was sie nicht wussten Anne Louise ( Admin )


    Mein Hausarzt / Chirurg ist ebenfalls 93 Jahre alt und ist sehr für ältere Medikamente, die den Test der Zeit bewiesen haben, der Guaifenesin definitiv ist. Seine Einstellung war, dass es mir nicht schaden würde und mir helfen könnte und offen war, mehr zu lernen. P.V


    Ich habe so ziemlich aufgehört, es meinen Drs gegenüber zu erwähnen. Ich weiß, dass es funktioniert, und ich bin nicht da, um sie zu sehen und eine Menge Mist zu hören. L.A.

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

    Einmal editiert, zuletzt von birgit ()

  • Hallo! Dieser Monat markiert 1 Jahr, in dem ich meine Fibro-Diagnose von Dr. Amand erhalten habe. Es hat ein ganzes Jahr gedauert, aber ich habe endlich einen besseren Schlaf, mehr Energie und weniger Schmerzfackeln. Als ich diagnostiziert wurde, musste ich auf Gewichtheben und Kickboxen verzichten, da es zu hart für meinen Körper und meine Muskeln war und ich stattdessen mit dem Gehen anfing.
    Meine größte Leistung war es, in den letzten 3 Monaten insgesamt 100 Meilen zu laufen !!!
    Wenn Sie Probleme mit dem Protokoll haben, halten Sie sich bitte daran und überprüfen Sie Ihre Produkte dreimal. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie derzeit tun können, anstatt auf das, was Sie früher konnten.
    Die Verwendung der Löffel-Theorie hat mir auch in schlechten Tagen sehr geholfen. Es ist in Ordnung, weniger zu tun, solange Sie etwas tun. Du bist mehr als dein Schmerz. Bleibt starke Leute! Vielen Dank, Administrator, für Ihre Anleitung. Ich freue mich auf das 2. Jahr des Protokolls und auf weitere Fortschritte. H.A.

    Ich werde dies Dr. St. Amand erzählen. Ich sehe ihn erst am Montag wegen dem Schneesturm. Claudia Marek

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Manchmal fragen die Leute, ob sie die Einnahme von Guaifenesin für einige Tage auf Reisen abbrechen können oder ob ein großes, geschäftiges Ereignis bevorsteht. Die Antwort lautet ja, aber halten Sie Ihr Guaifenesin immer griffbereit, da ein Absetzen den gegenteiligen Effekt haben kann.
    Unterm Strich können Sie nur ein paar Tage lang alles ausprobieren, was Sie wollen, aber seien Sie bereit, direkt zu Ihrer Routine zurückzukehren, wenn es nicht so funktioniert, wie Sie es sich erhofft hatten. Und mach es nicht zu einer regelmäßigen Übung!
    Anne Louise ( Admin )

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Dr. St. Amand sagt, * solange Sie damit einverstanden sind *, müssen Sie AM und PM nicht gleich viel einnehmen, vorausgesetzt, Sie erhalten Ihre volle Dosis innerhalb von 24 Stunden. Es gibt sogar Menschen, die ein Aspirin-Regime einnehmen und an einem Tag eine doppelte Dosis und am anderen ihr Aspirin einnehmen. Es ist nicht ideal, aber es funktioniert. Viele Menschen mit 1800 mg pro Tag nehmen 1200 mg für eine Dosis und 600 mg für die andere ein. Es ist also in Ordnung, die AM-Dosis zu überspringen und nachts für einen kurzen Zeitraum eine doppelte Dosis einzunehmen. Und es ist nie in Ordnung, die Dosis ständig zu erhöhen. Anne Louise ( Admin )

    AM - morgens

    PM - abends

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Bitte denken Sie daran, dass diese Gruppe hier die einzige ist, die direkt mit Dr. St. Amand verbunden ist, und überprüfen Sie alle Ratschläge, die Sie irgendwo anders erhalten, anhand der Informationen, die wir Ihnen hier oder auf http://www.fibromyalgiatreatment.com oder in Was Ihr Arzt möglicherweise nicht sagt Sie über Fibromyalgie, 3. Auflage. Wir haben zu viele gut gemeinte Leute gesehen, die falsche Ratschläge gegeben haben.
    Gleiches gilt für das Mapping. Ihr Symptomjournal wird immer genauer sein als jede Karte, die nicht von Dr. St Amand oder Claudia erstellt wurde. Vor langer Zeit hat uns Dr. St. Amand gebeten, sicherzustellen, dass jeder weiß und versteht, dass ein Symptomjournal obligatorisch ist, und dass Karten das Wasser oft trüben und Verwirrung stiften. Er sagt, jedes Mal, wenn Ihr Tagebuch und Ihre Karte nicht übereinstimmen, sollten Sie die Karte ignorieren und Ihrem Tagebuch glauben. Mapping - Kartieren
    Bitte stützen Sie Ihre Entscheidungen über Ihre Dosierung auf Ihr Tagebuch. Anne Louise ( Admin )

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Laut Dr. St Amand ist FMS progressiv. Bitte beachten Sie die Abbildung auf Seite 61 der 4. Ausgabe des Buches, die dies zeigt. Beachten Sie auch, dass es umso länger dauert, bis eine Person symptomatisch für die Krankheit ist, je länger sie symptomatisch für die Krankheit ist.
    Wenn sie nicht früh genug rückgängig gemacht werden, verursachen die Ablagerungen überschüssiger Phosphate außerdem Arthrose in den Gelenken. Das ist dauerhafter Schaden und viel schlimmer als das Umkehren Ihres FMS mit dem Protokoll.
    Sie werden nirgendwo jemanden finden, der sich mit FMS besser auskennt als Dr. St Amand. Claudia Marek kommt auf den zweiten Platz, nachdem sie ungefähr 35 Jahre mit ihm zusammengearbeitet hat. Janet Brown ( Admin )

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Ich hatte Krämpfe in Beinen und Füßen . Ich habe Magnesiumspray "Ease" bekommen und sprühe jeden Tag abends meine Beine , es hat geholfen, die meisten Krämpfe loszuwerden. D.Q.

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Ich habe Tinnitus und es begann in der gleichen Woche, in der ich eine ausgewachsene symptomatische Fibromyalgie bekam. Ich ging zu einem Hörgeräteakustiker und er sagte, ich hätte einen Hörverlust und deshalb habe ich Tinnitus. Gleichzeitig wurde ich viel geräuschempfindlicher. In den letzten 4 Jahren war ich mir nicht sicher, ob es ein Zufall war, dass der Tinntinitus gleichzeitig mit meiner Fibromyalgie begann. In den letzten 2 Monaten auf Holz geklopft. Mein Tinnitus hat sich nach fast 2 Jahren im Protokoll um etwa fünfzig Prozent verbessert. Hat jemand anderes, der Tinntinitus hat, eine Besserung gesehen? G.L.

    Claudia Marek
    Administrator
    Es kann mit Fibro verwandt sein oder nicht. Wenn es unveränderlich und konstant ist, ist es normalerweise nicht.

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

    Einmal editiert, zuletzt von birgit ()

  • Nur so können Sie sicher sein, dass Sie nicht blockieren: Lernen Sie, Salicylate zu identifizieren und jedes einzelne Produkt sorgfältig zu überprüfen. Gehen Sie kein Risiko mit Produkten ein, bei denen Sie sich nicht 100% sicher sind. Trink keinen Tee.
    Ihr Symptomjournal zeigt Ihnen keine rote Fahne an, die besagt, dass Sie blockieren. Es zeigt nur, was Ihre Symptome an einem bestimmten Tag sind. Wenn sich die Tage ansammeln, sehen Sie ein Muster in Ihrem Tagebuch. Es wird wie ein schlechtes Aufflackern Ihrer eigenen Symptome aussehen, dann eine kurze Pause, in der Sie sich deutlich verbessert fühlen, und was sich dann wieder wie ein schlechtes Aufflackern anfühlt.
    Dieses Muster setzt sich fort. Sehr allmählich werden Sie feststellen, dass der Zauber der schlechten Tage weniger schlimm und auch etwas kürzer wird, und die besseren Tage werden etwas besser und dauern etwas länger. Sie werden sich zuerst die meiste Zeit schlecht fühlen. Selbst wenn Sie sich noch in den schwierigsten ersten 6 Monaten befinden, können Sie feststellen, dass einige * individuelle * Symptome schneller besser werden als andere.
    Nach einiger Zeit, vielleicht nach Ihren ersten sechs Monaten, sind Sie mit Ihrem eigenen Muster vertraut. Wenn Ihr Tagebuch dann anzeigt, dass Ihre Verbesserung zum Stillstand gekommen ist oder zurückgefallen ist, wissen Sie, dass etwas nicht stimmt, und Sie blockieren möglicherweise. Sie suchen also nach einem Blocker. Das ist kein sehr effizienter Weg, dies herauszufinden. Stellen Sie am besten sicher, dass Ihre Produkte immer in Ordnung sind.
    Es gibt keinen 100% Ein- oder Ausschalter zum Blockieren. Es ist möglich, etwas ausgesetzt zu sein, das nur ein wenig blockiert, aber nicht vollständig. Aber weil Sie nicht erkennen können, ob Sie blockieren, weil Sie sich fühlen, und weil es einige Zeit dauert, bis Ihr Tagebuch eine Änderung in Ihrem -Muster anzeigt, ist es für jeden das Beste, einfach Ihre Dosis weiter einzunehmen von Guaifenesin und Vermeidung aller Salicylate. Eine eintägige teilweise Blockierung oder eine gelegentliche vollständige Blockierung für einen Tag ist kein Problem. Es sind die Salicylate, die Sie täglich verwenden, die das Problem verursachen. Anne Louise ( Admin )


    Ja, deshalb müssen Sie sich bei Ihren Produkten sicher sein. Claudia Marek

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Tabak ist sehr reich an Salicylaten. Rauchen kann also blockieren. Wie oft Sie rauchen, kann entscheidend dafür sein, wie oft Sie die Chance auf Blockierung nutzen möchten. Janet Brown ( Admin )

    Anne Louise ( Admin )

    Die ursprüngliche Studie, die zeigt, dass Pflanzen Salicylate produzieren, um sich selbst zu schützen, und ein Aerosolsalicylat freisetzen, um anderen in der Nähe befindlichen Pflanzen eine Gefahr (z. B. Ernte!) Zu vermitteln, wurde an Wildtabakpflanzen durchgeführt. Ziehen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen. Dr. St. Amand riet den Patienten, mit dem Rauchen aufzuhören oder zumindest das Rauchen zu reduzieren.

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • Danke für die Begrüßung! Ich lebe in Australien und die richtigen Medikamente sind hier nicht erhältlich, nur in einer Compoundier-Apotheke und zu einem unerschwinglichen Preis. Ich beziehe Guaifenesin seit ungefähr 12 Monaten aus Fibropharmacy und freue mich, nach mehr als zehn Jahren Symptomen meine Symptome zu melden, dass sie sich. verbessern

    Ich bin dankbar, dass ich das Buch von Dr. St. Amands entdeckt habe. Ich habe es viermal gelesen und das Protokoll selbst verwaltet. Es hat einen echten Wendepunkt erreicht, nachdem ich 7 Jahre lang ohne Ende Schmerzmittel eingenommen hatte und mich nur schlechter gefühlt habe Australien hat nur eine sehr rudimentäre Vorstellung von der Krankheit und konnte mir nicht helfen. Nachdem ich vor 12 Monaten nicht mehr als 50 Meter laufen konnte und mich nur schwer von einem Stuhl heben konnte, ganz zu schweigen von den Schmerzen und der ganzen Bandbreite anderer Symptome, die alle Betroffenen kennen, kann ich jetzt 2 bis 3 Kilometer ohne Pause laufen Meine Symptome in meinem Unterkörper haben sich um 80 Prozent gebessert, sie klären sich immer noch im oberen Teil und der Fortschritt ist konstant und stetig. Das Protokoll und Guaifenesin waren das einzige, was für mich funktioniert hat, ein Lob an Dr. Paul St. Amand und sein großartiges Team, und ich danke Ihnen allen für Ihren guten Willen und Ihre großartige Arbeit. K.G.

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 66 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 600 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.