Achtung, so kann man blockieren!

  • Liebe Moni,


    ich habe die Erfahrung gemacht, dass einmaliges Blockieren noch keine stärkeren Schmerzen macht. Du musst aber davon ausgehen, dass Du dann 24 Stunden nichts ausscheiden kannst und dass dieser TAg dann sozusagen für die Katz´ war.


    Liebe Grüße
    Engelchen


    P.S.: Durch Euch "Neue" bin ich selbst wieder etwas sensibler geworden. Vor allem beim Obst und Gemüseputzen war ich wohl immer etwas nachlässig. Zur Zeit versuche ich, dies nur noch mit Handschuhen zu tun und hoffe dadurch, mein Ausschwemmen etwas zu forcieren.

  • Lieber Forumianerinnen,


    ich habe mal wieder eine Frage die Ihr mir vielleicht beantworten könnt.


    Einen Teil meiner Wäsche wasche ich mit Waschnüssen. Als ich die gestern benutzt habe fragte ich mich ob wohl nach der Wäsche noch Rückstande im Gewebe bleiben die dann ja auch blockieren könnten.


    Was meint Ihr dazu?


    Liebe Grüße
    Ursula

    Diesen Beitrag schrieb eine an Fibro erkrankte medizinische Laiin, die sich mit Mühe durch den Therapiedschungel kämpft.

  • Ehrlich gesagt keine Ahnung-aber mir erscheint das sehr unwahrscheinlich und was sollten das für Rückstände sein?Nee glaub ich nicht,dann schon eher Waschmittel und wenn uns das nix tut,Waschnüsse erst gar nicht.

  • Hm, liebe Udex, s08


    die Waschmittel sind chemisch und die mit ihren Düften sicher auch, ansonsten würden sie viel zu teuer werden. Aber Waschnüsse???
    Ich gehe mal davon aus, dass, da keine Extrakte verwendet werden letztendlich auch nur noch Spuren übrig bleiben. Aber s18, ich weiß es nicht sicher. Werde aber diesbezüglich mal rumgooglen.


    Liebe Grüßlis
    s21 s21
    Deine Isabell s16 s04

  • Liebe Isabell,


    ich bin schon etwas merkwürdig und gebrauche eben auch merkwürdige Dinge.


    In Indien gibt es einen Waschnussbaum. Die Schale der Nüsse verwendet man z. B. zum waschen von Wäsche. Also natur pur. Deshalb kam mir jetzt die Idee das es ev. nicht gut sein könnte. Da die modernen Waschmaschinen mit superwenig Wasser spülen bin ich da skeptisch ob wirklich keine Rückstände in der Wäsche bleiben.


    s15


    Die im Bioladen sind mit der Frage auch total überfordert.


    Liebe Grüße
    Ursula

    Diesen Beitrag schrieb eine an Fibro erkrankte medizinische Laiin, die sich mit Mühe durch den Therapiedschungel kämpft.

  • Liebe Isabell,


    heute nacht muß es Hirn geregnet haben. Als ich heute aufwachte war mir klar wie ich vorgehen muß. Ich werde mir von den Waschnüssen einfach einen Sud kochen und wie ein flüssiges Waschmittel verwenden. Dann müßte es eigentlich ok sein.


    Liebe Grüße
    Ursula

    Diesen Beitrag schrieb eine an Fibro erkrankte medizinische Laiin, die sich mit Mühe durch den Therapiedschungel kämpft.

  • Liebe Udex
    schicke mir einbisschen von diesem Regen.Gibt es diesen Phosphattest sehr
    groß abgepackt oder auch in klein und wie teuer ist so was?Es würde mich auch total interessieren,bin halt ein neugieriger Mensch,grins.
    Viele Grüsse von Birgit s01

    Guaifenesin seit 5.6.2008, 65 Jahre z. Zeit 1800 mg Langzeitguai 1200 mg Kurzzeitguai
    liberale Diät, da sie sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

  • s04Hallo Ihr Lieben,


    ja liebe Ursula, bitte auch mir Hirnregen zuschicken s05.
    Die Waschnüsse habe ich auch schon bei einer Bestellung mit dazu bekommen. Ich fand die dinger zwar toll, aber dennoch widerstrebte es mir, die als Waschmittel zu verwenden. Ich weiß, ist blöd, aber es war eben so. Ursula, ob vom Kochen evtl. vorhandene Salis verschwinden s08 - 0 Ahnung s08 s03
    Mir gehts heute nicht so gut, bin zwar schmerzfrei, aber mein Drehdusel macht mir nun schon den dritten Tag zu schaffen. Und auf die Medis reagiert er eigenartigerweise auch nicht mehr. Fühle mich schlapp, angeknackst und beim Bewegen und Kopf runterhalten, wie jetzt beim auf die Tastuatur sehen, dreht es sich. Gestern wars eigentlich schon gut. Aber beim im Bett liegen gings wieder los. s07
    Also werde mich da heute etwas zurückhalten mit Schreiben.
    Aber es wird wieder - bei Mutter Horn ist's ja auch geword'n s15


    Liebe Grüße
    und eine angenehme neue Adventswoche


    Eure Isabell s04

  • Hallo!


    Ich habe gerade gelesen, dass Isabell durch das Schälen einer Orange blockiert wurde - das ist mir einiger Maßen klar. ABER: darf ich Orangen oder Äpfel oder z.B. auch Nüsse ohne Handschuhe angreifen? Ich meine z.B. beim Einkaufen - oder muss ich jedes Mal wenn ich Obst nur berühren will, Handschuhe tragen?? Ich hab vorhin nämlich ein paar Nüsse aus der Packung gegessen und danach war ich mir völlig unsicher.... Ich nehme an, dass es nur dann kritisch ist, wenn man mit dem Saft in Berührung kommt oder liege ich da falsch?
    Bitte schreibt mir eure Erfahrungen dazu, danke!!
    Glg

  • Liebe Birgit,


    wie mir mein Gärtner sagte, liegen die meisten Salis oben auf der Schale und auch in der Schale integriert. Wenn man z.B. Orangienschale quetscht und man hält dabei eine brennende Kerze ran, so sieht man Feuerfunken aufleuchten. Und das sind die ätherischen Öle, die da brennen. Wenn Du das innen mit der Frucht machst, brennt da nichts. Also sind die Salis, die sich ja in den Ölen befinden, außen, um die Frucht zu schützen. Also am besten solche Früchte aussuchen, die in Papier eingewickelt sind.
    Bei Nüssen dürfte das meines Erachtens nicht so gefährlich sein, mache ich auch gerne so. Ätherische Öle verströmen generell auch ein intensives Aroma, wie unsere Kräuter. Das ist ja bei Nüssen nicht der Fall.
    Bei Äpfeln ist das sortenweise sehr unterschiedlich, die weniger Duft verströmen und auch nicht solche dickfleischige und wie mit Talg eingeriebene Schale haben, die dürften wenig Salis haben, bei den anderen aber Vorsicht.


    Ich hoffe, das hilft Dir /Euch ein klein wenig weiter.


    Liebe Grüße


    Deine Isabell s02 w8

  • Liebe Isabell,
    danke für die rasche Antwort, du hast mir damit zwar nicht gesagt was ich lieber hören würde s07, dennoch sehr geholfen. Ich werde mir deine Ratschläge zu Herzen nehmen!


    Glg w9

  • Hallo meine Lieben,


    mir is heut was sooooo dämliches passiert und ich wollte euch fragen, ob meine Befürchtung dazu stimmt... Also, ich war heut bei BIPA ein paar Toilettsachen kaufen und bin vor den Parfums stehen geblieben. Die Verkäuferin kam dann gleich und wollte mir halt unbedingt ein Aktions-Parfum andrehen. Wir haben dann unter anderem auch Parfum auf meine Haut gesprüht, um zu sehen, wie es dort wohl riecht. Nachdem ich eines gefunden hatte ging ich stolz zur Kassa und dachte mir - schau lieber mal hinten drauf, was da so drinnen ist und steht da nicht promt als 2. Wort Benzyl Salicylate!!!! WAHHHHH, ich weiß nicht warum, aber irgendwie hatte ich was im Hinterkopf, dass Parfums schon ok sind, aber wenn es da schon drauf steht??? Ich bin jetzt blockiert oder nicht??? Soll ich das Guai heute Abend trotzdem nehmen? Mann, ich könnt mich soo ärgern über meine Blödheit!!!!! s06s06s06


    Gggggglg

  • auf der Haut blockiert, liebe Tessymaus! Leider, darum nur auf die Kleidung sprühen... unsere liebe Stefani war leider auch schon mal dadurch blockiert.
    Aber zum trost: Als ich vorhin die Zwergkanienchen sauber machte, vergaß ich die Handschuhe...Streu aus natürlichen Pflanzenfasern, schön frisch... Wiesenheu und dann noch das Futter.... auch ganz schön s06 s06 s06


    Ärgere Dich nicht, morgen geht´s Ausschwemmen weiter w5 w3 w5 w3


    Lieben Gruß


    P.s. du mußt nicht zwingend Guai unterbrechen wegen des einen males...

  • Hallo liebe Tessymaus,


    wie es Trice schon sagt, bei diesem einen Mal muss man nicht unterbrechen. Aber wenn Du es für heute abend weglässt, ist es auch o.k. Mach es einfach so wie Du magst.


    Und tröste Dich, so etwas passiert immer wieder einmal. Aber der Schreck, den man dann bekommt, bringt zumindest bei mir jedesmal eine erzieherische Auswirkung s06 s06 s01


    Seid beide lieb gegrüßt w9 w9 und geknuddelt s04 s04


    von Eurer Isabell


    s37 P.S.
    Mir gehts heute wieder bestens s02,
    solcher Zeit kommt auch Ihr immer näher w6

  • Streu und Futter?
    Das Hundetrockenfutter faß ich auch immer mit blosen Händen an.Mach ich da was falsch?Kann ich mir nicht vorstellen.Man gibt doch immer wieder etwas wo man drüber nachdenken muß. Grüßli

  • Kommt drauf an, was da drin ist. Im Kanienchenfutter jede Menge getrocknetes Gemüse und Pflanzenfasern, da bin ich auch leider oft doof und greife mit der blossen Hand rein....


    Gestern abend habe ich echt vergessen meine Kapseln zu nehmen....boah... und die Halsschmerzen wurden so schlimm, daß ich ein paar Lakritzbonbons gelutscht habe...shit op Diät und blockierung...


    *aaaarrrkkkksssss* s06 s06 s06 s06 s06

  • Hallo und Mahlzeit!


    Tja, das hatte ich schon befürchtet... ich ärger mich halt so, weil dann wieder ein Tag vergeht, ohne dass ich weiter komme.... aber was soll´s. Hab mein Guai gestern trotzdem genommen... Es ist aber echt komisch zu beobachten. Wenn mir sowas passiert und ich blockiert bin, geht es mir an dem Tag viel besser, sobald die Blockierung vorbei ist, fangen die Schmerzen wieder an. Also, ich kann das echt ganz genau feststellen, wann bei mir ausgeschwemmt wird und wann nicht - s05. Tja, ich denke, anfangs muss man solche Hoppalas haben, damit man daraus lernen kann, so merk ich mir das zumindest sicher!!! s06
    Trice, deine Geschichten find ich immer so witzig, da fühl ich mich dann gleich nicht mehr so allein mit meinen Fehlerchen s01
    Danke für eure liebe Unterstützung -
    dafür schick ich euch einen riesen großen Schmatzer w8 w8 s04


    eure

  • Hallo Ihr Lieben,


    seit ein paar Tagen habe ich mehr Schmerzen und Krämpfe. Seit 2 Tagen nehme ich abends 1 Limptar Tabl. gegen die Krämpfe. Die Beschwerden sind tatsächlich besser. Kann es sein das dieses Medi blockiert? Hat jemand von Euch das schon ausprobiert?


    Das Chinin wird ja aus Chinarinde gewonnen. Durch den langen Verarbeitungsprozess bin ich davon ausgegangen das es salfrei ist.


    Immer diese Stolpersteine auf unserem Weg, das ist doch echt doof.


    Wenn Ihr was wißt, laßt es mich wissen.


    Liebe Grüße
    Ursula

    Diesen Beitrag schrieb eine an Fibro erkrankte medizinische Laiin, die sich mit Mühe durch den Therapiedschungel kämpft.

  • Liebe Udex Ich habe vor der Therapie mit Guai gute Erfahrungen mit Chinin gemacht.Traue mich nun nicht es damit und Guai auszuprobieren,jedenfalls nicht solange es mir nicht besser geht.Denke das ist auch nicht bei jedem gleich,der eine blockiert,der andere nicht.Das kannst du wohl nur am Selbsttest herausfinden.Grüße